Allgäu-Orient-Rallye
Oberstaufener Gehr will mit Rallye-Teilnehmern längste Mini-Racer-Car-Schlange der Welt organisieren

Einen Schulranzen, ein vom Bürgermeister gestifteter Baum, ein altes Instrument, ein Kinderspielzeug in der Kiste und jede Menge Draufgängertum für 17 Tage Rallye vom Allgäu in den Orient. Das müssen 115 Teams mitbringen, wenn sie am Samstag, 27. April, von Oberstaufen aus Richtung Amman in Jordanien starten. Der Oberstaufener Wilfried Gehr organisiert heuer wieder zu schrägen Konditionen seine etwas verrückte Orient-Rallye aus einem Antrieb: Er will Völker verbinden, Entwicklungshilfe leisten und nebenbei auch noch ein bisschen Spaß haben.

Das kleine Spielzeugauto zum Draufsitzen hat Gehr selbst schon ausprobiert, sein Humor und Ideenreichtun tat das Übrige. Und zack, hat er einen Weltrekordversuch beim Guinness Buch der Rekorde angemeldet. Gehr möchte mit den Rallye-Teilnehmern in Istanbul zwischen den Wahrzeichen Blaue Moschee und Hagia Sophia die längste 'Mini-Racer-Car-Schlange' der Welt organisieren.

Doch erst einmal müssen die Sechser-Teams am Samstag in einer Woche in Oberstaufen starten, mit vollgepackten Klapperkisten, denn die Rennwagen müssen wie immer älter als 20 Jahre sein und nicht mehr wert als 1111 Euro.

Den ganzen Bericht mit einer Grafik von der Strecke von Oberstaufen nach Amman und weitere Details zur Allgäu-Orient-Rallye finden Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 19.04.2013 (Seite 27).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen