Oberstaufen
Oberstaufen präsentiert sich auf der Tourismusbörse in Berlin

Deutschlands 'digitalster Kurort' Oberstaufen wird sich ab heute im Rahmen der 'PremiumWanderWelten' auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin präsentieren. Oberstaufen gehört zu einer von sieben Regionen mit zertifizierten 'Premiumwanderwegen'. Oberstaufen präsentiert sich auf der ITB mit seinen Premiumwanderwegen 'Wildes Wasser' und 'Alpenfreiheit' sowie dem 'Luftigen Grat'.

Außerdem bietet Oberstaufen als Tourismusort 20 WLAN-Hotspots für Urlauber. Über diese Hotspots können sie sich mit ihrer Gästekarte kostenfrei ins Internet einloggen.

Zudem wurde ein neues Bewertungssystem eingeführt. Mit dem System können Gäste die Einzelhändler, Gastronomen, Bergbahnbetreiber und alle anderen Leistungsträger online bewerten. Damit soll das Qualitätsniveau und Servicespektrum des Wellnesskurorts weiter angehoben werden.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ