Verkehr
Lindauer Straße in Oberstaufen: Baubeginn des Kreisverkehrs verzögert sich

Nicht 2018, wie ursprünglich geplant, sondern erst 2019 erfolgt der Rückbau der Lindauer Straße in Oberstaufen. Das hat der Bauausschuss beschlossen.

Denn bislang liegt noch kein Förderbescheid für die Maßnahme vor. Somit ist derzeit keine Ausschreibung der Arbeiten möglich. Zudem ist es mittlerweile für eine Information des Einzelhandels über den konkreten Zeitpunkt der Straßensperre zu spät.

Eine zu kurzfristige Planung sei den Geschäftsleuten aber nicht zuzumuten, so Bürgermeister Martin Beckel. Die Lindauer Straße war früher Hauptdurchgangsstraße in Oberstaufen. Inzwischen rollt der Verkehr über die Staatsstraße 2005 an der Ortsmitte vorbei über Kalzhofen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 06.12.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen