Warnung
Lawinenwarnstufe im Allgäu auf zweithöchster Gefahrenstufe

Nach dem starken Schneefall ist die Lawinenwarnstufe in den Allgäuer Alpen auf die Gefahrenstufe 4 der 5-stufigen Skala angestiegen. In stark eingewehten Hangzonen liegen nach Angaben der Experten örtlich mehrere Meter Schnee. Ein einzelner Skifahrer könnte deswegen bereits eine Lawine auslösen. Im Steilgelände sind sogar Selbstauslösungen größerer Lawinen möglich. Da in den nächsten Tagen mit weiteren Schneefällen gerechnet wird, bleibt die Lage nach Angaben des Lawinenwarndienstes auch weiterhin kritisch.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen