Special Großbrände im Allgäu SPECIAL
Großbrände im Allgäu

Hilfe
Landwirtschaftliches Anwesen niedergebrannt: Markt Oberstaufen sammelt Spenden für Familie

Am Tag nach dem Brand ist die Feuerwehr immer noch mit dem Ablöschen von Heu beschäftigt.
20Bilder
  • Am Tag nach dem Brand ist die Feuerwehr immer noch mit dem Ablöschen von Heu beschäftigt.
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Bei einem Feuer in der Nacht von Samstag auf Sonntag ist das landwirtschaftliche Anwesen der Familie Waltner in Konstanzer in Oberstaufen komplett niedergebrannt. 150 Rettungskräfte, Helfer und Nachbarn haben sich am Wochenende eingesetzt, um die Menschen und Tiere rechtzeitig aus dem Gebäude zu retten und den Brand zu löschen. Die Familie und das Vieh kommen zwischenzeitlich bei Nachbarn unter.

"Die Familie steht vor den Trümmern ihres Lebenswerkes und hat ihre Existenzgrundlage verloren," schreibt der Markt Oberstaufen auf seiner Webseite. Deswegen sammelt der Markt zusammen mit dem Allgäuer Hilfsfonds e.V. Geld, um die Familie in ihrer Notlage zu unterstützen. 

Die genauen Bankdaten und weitere Informationen gibt es auf der Webseite des Marktes Oberstaufen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019