Internet
Happy von Pharrell Williams: Oberstaufen und Bad Hindelang machen mit beim Song-Video-Hype

Auch Oberstaufen und Bad Hindelang sind 'happy'. Die Tourismusorganisationen der Gemeinden sind bei einem Trend aufgesprungen, der derzeit um den Globus geht: Sie haben jeweils ein Video zu dem aktuellen Chart-Hit 'Happy' von Pharrell Williams gedreht.

Im Original, das in Los Angeles aufgenommen wurde, sind bestens gelaunte Menschen zu sehen, die tanzen und ihre Stadt vorstellen. Die Idee fand schnell Nachahmer: Innerhalb kurzer Zeit drehten zahlreiche Metropolen ihr eigenes 'Happy'-Video. Da gibt es beispielsweise auch Versionen aus Paris, London, München, Brooklyn und Agadir, um nur einige zu nennen.

Mit den Aufnahmen in Oberstaufen kam der Trend auch ins Allgäu. 'Die Idee kam uns eines Abends', sagt Tourismuschefin Bianca Keybach. Nachdem ihr Team alles in die Wege geleitet hatte, war der Film am Abend darauf im Kasten. Die Schauspieler der 52 Einstellungen - einige Gesichter sind über die Ortsgrenzen bekannt - fanden sich genauso spontan zusammen. 'Ich bin beeindruckt', sagt Keybach. 'Von den knapp 50.000 Zugriffen auf das Video und dem Einsatz der Staufener.'

Die hatten wegen der kurzfristigen Planung keine Vorlaufzeit, um sich eine Choreografie auszudenken. 'Wir sind an den meisten Stellen einfach aufgetaucht und hatten einen CD-Player dabei. Zum Glück waren viele von unserer Idee angetan und haben gleich mitgemacht', sagt Keybach.

Die Videos finden Sie jeweils auf den Facebook-Seiten der Gemeinden Oberstaufens Video.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen