'Zwergenkiste'
Drei Mütter aus Sulzberg in Vorarlberg organisieren dauerhaften Basar und Verleih für Kindersachen

Wenn die Enkel zu Besuch kommen und Oma für diese Zeit einen Autositz ausborgen möchte, ist sie in der 'Zwergenkiste' in Sulzberg (Vorarlberg) genau richtig.

Dort haben nämlich drei engagierte Mütter im Sommer ihre Idee von einem dauerhaften Kinderbasar mit Ausleihmöglichkeiten in die Tat umgesetzt. 'Nachdem der Aufwand eines Basars zweimal im Jahr uns einfach zu viel, das Interesse der Mütter aus dem Dorf und Umgebung aber ungebrochen groß war, ist der Plan für die Zwergenkiste gereift', erinnert sich Simone Bilgeri.

Zusammen mit Heike Schuler und Claudia Alton betreibt sie zweimal in der Woche für je zwei Stunden die Zwergenkiste im alten Pfarrhof – und verdienen wollen die Drei dabei nichts. Im Gegenteil. 'Sollte nach der Bezahlung von Strom und Büromaterial noch Geld übrig bleiben, spenden wir das an Einrichtungen im Dorf', betont Claudia Alton.

Warum die 'Zwergenkiste' überhaupt möglich wurde und wie man die Initiative nutzen und unterstützen kann, lesen Sie in der Dienstagsausgabe des Westallgäuers vom 01.12.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020