Bauernhof
Der Wandel in der Landwirtschaft am Beispiel des Kaser-Hofs in Thalkirchdorf

2Bilder

War das Leben der Landwirte früher vor allem harte Handarbeit, nehmen heute Traktoren und Maschinen den Bauern einen Großteil der körperlichen Last ab. Geblieben ist trotz dieser technischen Revolution freilich die Frage, ob ein Hof die Menschen, die auf ihm leben, ernähren kann? Mit 'Ja' beantwortet dies Familie Käser im Konstanzer Tal bei Thalkirchdorf im Oberallgäu. Die Käsers konnten im Lauf der Zeit immer wieder mal Flächen dazupachten von benachbarten Bauernhöfen, die aufgegeben hatten.

Familie Käser bewirtschaftet den Hof an der Queralpenstraße seit drei Generationen. Heute bewirtschaftet die Familie eine Fläche von gut über 50 Hektar. Die Käsers haben 150 Stück Vieh, davon 55 Milchkühe. Neben dem Milchgeld ist inzwischen die Nachzucht das zweite Standbein für den Hof. 'Wir verkaufen im Schnitt 20 Jungkühe pro Jahr beim Zuchtviehmarkt in der Kemptener Allgäu-Halle', erklärt Hans Käser.

Mehr zur Familiengeschichte und zur Geschichte des Hofes der Familie Käser und zur aktuellen Situation von Landwirten im Allgäu finden Sie in Teil 1 der neuen Serie über Landwirtschaft im Allgäu in der Allgäuer Zeitung vom 12.09.2013 (Seite 24).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen