Politik
Bürgermeisterwahl Oberstaufen: Freie Wähler wollen morgen Kandidaten vorstellen

Auf der Jahresversammlung der Freien Wähler Oberstaufen sagte Vorsitzender Rudi Dorner: 'Die kommende Kommunalwahl ist seit 30 Jahren wieder eine entscheidende Weichenstellung in der Gemeindepolitik; wird doch ein neuer Bürgermeister gewählt sowie etliche Gemeinderäte.'

 

<%IMG id='865784' title='Freier Wähler'%>Rudi Dorner kündigte bei der Versammlung an, dass die Freien Wähler ihren Bürgermeisterkandidaten in Zusammenarbeit mit der Unabhängigen Thaler Liste am 11. Juli um 20 Uhr im Kurhaus vorstellen.

Der amtierende Bürgermeister, Walter Grath, nutzte die Versammlung, um auf seine 29-jährige Amtszeit zurückzublicken. Grath appellierte, dass der kommende Wahlkampf und die Neuwahlen zu keinem Stillstand für Oberstaufen führen sollten.

Landtagsmitglied Dr. Leopold Herz informierte die Anwesenden umfangreich über seine Arbeit im Bayerischen Landtag. Er berichtete von den Aktivitäten für den ländlichen Raum, im Bereich schnelles Internet, Erhalt der Grundschulen vor Ort und der Hausärzteversorgung.

 

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen