Diskussion
Bierwerbung vor Wiedemannsdorfer Schullandheim wird entfernt

Das Bier-Plakat vor dem Schullandheim in Wiedemannsdorf wird überklebt. Veranlasst hat das das Allgäuer Brauhaus. Dort hatte man erst nach der Anfrage unserer Zeitung davon erfahren, dass an der Stelle eine Werbung des Unternehmens angebracht worden war.

'Wir hängen grundsätzlich keine Plakate vor Kindergärten und Schulen auf', erklärt Marketingleiterin Karin Siegert. 'Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst. Deswegen war es völlig falsch, aufzuhängen.'

Das Plakat an dem Schullandheim habe ein Dienstleister angebracht, der die Werbefläche nutzen durfte und wohl noch Restbestände der Bier-Plakate zur Verfügung hatte. Jetzt hat das Brauhaus beauftragt, dass das Plakat beseitigt wird.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagssausgabe des Westallgäuers vom 05.09.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen