Großprojekt
Aquaria Erlebnisbad in Oberstaufen bekommt neuen Sauna-Außenbereich

So soll die Außenanlage des Aquarias nach dem Umbau aussehen.
  • So soll die Außenanlage des Aquarias nach dem Umbau aussehen.
  • Foto: Aquaria
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Der Sauna-Außenbereich des Aquaria Erlebnisbad in Oberstaufen wird komplett umgebaut. Zukünftig sollen dort drei Saunen die zwei bestehenden Außensaunen ersetzten. Ein Gastronomiebereich, Ruheräume und ein Tauchbecken kommen ebenfalls raus, teilt Geschäftsführerin Heide Köberle auf Anfrage von all-in.de mit. 

Demnach beginnen die Bauarbeiten am Montag. Die Kosten belaufen sich auf 6,5 Millionen Euro. An dem Großprojekt sind 70 Gewerke beteiligt. Der Betrieb im Innenbereich des Erlebnisbads geht ganz normal weiter. Nur der Sauna-Außenbereich stehe nicht zur Verfügung, so Köberle. Zur Weihnachtssaison im Dezember sollen Gäste dann auch den neuen Sauna-Außenbereich nutzen können.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen