Motorsport
Allgäu-Orient-Rallye: Aus für Oberstaufen

Die Allgäu-Orient-Rallye war zwölf Jahre lang ein Höhepunkt in der Region. Aber im nächsten Jahr starten die Teilnehmer nicht mehr im Schrothkurort.

Abenteuerlust und Idealismus gehören auch künftig zu den Voraussetzungen, um die über 6.000 Kilometer lange Reise nach Jordanien zu überstehen. Doch die Teilnehmer machen sich nicht mehr von Oberstaufen aus in Richtung Morgenland.

Die Veranstaltung heißt jetzt 'Europa-Orient-Rallye', sagt Organisator Wilfried Gehr. 'Wir haben zwölf erfolgreiche Fahrten organisiert. Jetzt gehen wir neue Wege', lässt der 62-Jährige wissen.

Warum Oberstaufen nicht mehr als Startort in Frage kommt und wo nächstes Jahr gestartet werden soll, erfahren Sie auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt kostenlos kennenlernen.

Den kompletten Artikel finden Sie auch im im Abonnement.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019