Oberstaufen - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Der erste Bauabschnitt wurde bereits im vergangenen Jahr abgeschlossen.

Projekt
Neugestaltung des Kurparks Oberstaufen: Zweiter Bauabschnitt "in vollem Gange"

Wie die Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH auf ihrer Internetseite schreibt, nimmt die Neugestaltung des Kurparks Oberstaufen weiter Form an. Demnach seien die Baumaßnahmen für den zweiten Bauabschnitt "in vollem Gange." So wurde schon vor Ostern der Musik-Pavillon abgerissen und mit den ersten Tiefbauarbeiten begonnen. Bereits im vergangenen Jahr ließ die Gemeinde im ersten Bauabschnitt einen neuen Spielplatz errichtet.  Im zweiten Bauabschnitt stehen jetzt noch folgende Neuerungen...

  • Oberstaufen
  • 14.04.20
  • 1.433× gelesen
Die Krokusblüte am Hündle verwandelt die Wiesen in ein Blütenmeer.
Video
19 Bilder

Bildergalerie
Farbenpracht am Hündle: Krokusblüte verwandelt Wiese in Blütenteppich

Es ist unverkennbar Frühling im Allgäu, die Blumen wachsen und zaubern wieder tolle Farben in Gärten und auf die Wiesen. Auch am Hündle bei Oberstaufen zeigt sich wie jedes Jahr eine bunte Blütenpracht: Mehrere tausend herrliche lila-blaue und weiße Krokusse blühen dort! Die Blüte ist zwischen Ende März und Mitte April in vollem Gange. Die Krokusse verwandeln alljährlich nach der Schneeschmelze zwischen Ende März und Mitte April die Wiesen in einen Blütenteppich. Doch dieses Jahr ist der...

  • Oberstaufen
  • 10.04.20
  • 10.234× gelesen
Die Gemeinde Oberstaufen hat mehrere öffentliche Parkplätze gesperrt. Das Seniorenzentrum der Caritas wurde zum Schutz der Bewohner eingezäunt.
9 Bilder

Coronakrise
Wegen Tagestourismus: Oberstaufen sperrt Parkplätze

Die Gemeinde Oberstaufen hat am Montag öffentliche Parkplätze gesperrt. Grund dafür sind die vielen Tagesgäste, die - trotz Ausgangsbeschränkungen - für Wanderungen und Bergtouren nach Oberstaufen kommen. Mit der Sperrung soll ein deutliches Signal gesetzt werden, dass zur Sicherheit aller, derzeit kein Tagestourismus und privater Wohnmobiltourismus stattfinden soll, so die Gemeinde auf ihrer Webseite. Parkplätze im Ortskern, an Supermärkten und Pendlerparkplätze stehen allerdings weiter...

  • Oberstaufen
  • 07.04.20
  • 12.788× gelesen
Ruhestandspfarrer Dr. Johannes Netzer ist am Coronavirus gestorben. Er war unter anderem Pfarrer in Oberstaufen.

Trauer
Ehemaliger Pfarrer von Benningen und Oberstaufen: Dr. Johannes Netzer (76) stirbt an Coronavirus

Am Freitag ist Dr. Johannes Netzer, ehemaliger Pfarrer von Benningen und Oberstaufen, im Alter von 76 Jahren verstorben. Das teilt das Bistum Augsburg auf ihre Internetseite mit. "Nun hat Corona auch unser Presbyterium erreicht. Pfarrer Netzer war ein physisch und psychisch kraftvoller Mensch, ein waschechter Allgäuer und zugleich der italienischen Lebensart affin. Doch dieser Krankheit musste er sich nun geschlagen geben", betrauert der ernannte Bischof Dr. Bertram Meier den Tod von...

  • Oberstaufen
  • 04.04.20
  • 15.584× gelesen
Derzeit bebrüten die Fliegenfischerfreunde Allgäu Bachforellen in der Konstanzer Ach.

Bewirtschaftung
Fliegenfischer setzen mit eigenem Pachtgewässer bei Immenstadt auf Nachhaltigkeit

Die "Fliegenfischerfreunde Allgäu" sind seit nicht einmal zwei Jahren als Verein eingetragen. Doch die Gruppe aus aktuell 15 Mitgliedern hat bereits ein eigenes Pachtgewässer erhalten und setzt dabei vor allem auf Nachhaltigkeit, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Der Verein kann nun einen 4,5 Kilometer langen Abschnitt der Konstanzer Ach zwischen Thalkirchdorf und dem Alpsee bei Immenstadt bewirtschaften. Der Verein hatte sich mit einem fünfseitigen Bewirtschaftungskonzept für das vom...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.03.20
  • 1.776× gelesen
So soll die Außenanlage des Aquarias nach dem Umbau aussehen.

Großprojekt
Aquaria Erlebnisbad in Oberstaufen bekommt neuen Sauna-Außenbereich

Der Sauna-Außenbereich des Aquaria Erlebnisbad in Oberstaufen wird komplett umgebaut. Zukünftig sollen dort drei Saunen die zwei bestehenden Außensaunen ersetzten. Ein Gastronomiebereich, Ruheräume und ein Tauchbecken kommen ebenfalls raus, teilt Geschäftsführerin Heide Köberle auf Anfrage von all-in.de mit.  Demnach beginnen die Bauarbeiten am Montag. Die Kosten belaufen sich auf 6,5 Millionen Euro. An dem Großprojekt sind 70 Gewerke beteiligt. Der Betrieb im Innenbereich des Erlebnisbads...

  • Oberstaufen
  • 27.02.20
  • 8.151× gelesen
Am 29. Februar wird in Oberstaufen zum 27. Mal im Kurhaus Kölner Karneval gefeiert.

"Oberstaufen trifft Köln"
Kölner Jecken feiern nach Aschermittwoch Karneval im Allgäu: Spenden gehen an örtliches Rotes Kreuz

Eigentlich beginnt mit dem Aschermittwoch traditionell die Fastenzeit. Der Fasching ist bis zum 11. November vorerst vorbei und alle Feierwütigen können sich erstmal eine Pause gönnen. Nicht aber in Oberstaufen: Hier gibt es am 29. Februar nochmal eine Party der besonderen Art. Mit Traditionscharakter - das Allgäu spielt dabei aber nur eine kleine Rolle.  "Fastelovend" nennen die Kölner ihren Fasching. Die Art und Weise, wie die Rheinländer ihre fünfte Jahreszeit feiern, ist mit dem...

  • Oberstaufen
  • 14.02.20
  • 1.821× gelesen
Bei Oberstaufen gibt es derzeit Ärger mit Schneeschuhwanderern. (Symbolbild)

Tourismus
Schneeschuhwanderer sorgen für Ärger bei Oberstaufen

Im Hochhäderich-Gebiet bei Oberstaufen gibt es derzeit Ärger  - das berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Ausgabe am Mittwoch. Grund seien die vielen Schneeschuhwanderer, für die das Moor ein beliebtes Ausflugsgebiet darstelle. Gleichzeitig sei der Bereich aber ein wichtiges Rückzugsgebiet für heimische Tierarten und Bestandteil des Naturparks Nagelfluhkette. Um die Störungen für das Wild so gering wie möglich zu halten, habe das Naturpark-Team nun zunächst damit begonnen, Wege für...

  • Oberstaufen
  • 12.02.20
  • 21.895× gelesen
Jürgen Meier war Tourismusdirektor in Oberstaufen.

Leitung
Nach Kündigung: Oberstaufen sucht wieder neuen Tourismusdirektor

Oberstaufen sucht wieder einen neuen Tourismusdirektor. Der jetzige Direktor Jürgen Meier hat laut Allgäuer Zeitung überraschend gekündigt und leitet in Zukunft die "Isny Marketing GmbH".    Jürgen Meier war seit Ende August Geschäftsführer der „Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH“ (OTM). Die Kündigung sei für Oberstaufens Bürgermeister Martin Beckel eine Überraschung gewesen.  Innerhalb weniger Wochen wird sich vermutlich keine endgültige Nachfolge finden, so die Zeitung weiter. Die...

  • Oberstaufen
  • 09.01.20
  • 6.622× gelesen
So lässt es sich aushalten: Bei strahlendem Sonnenschein im Liegestuhl die Aussicht auf die beschneiten Allgäuer Alpen genießen.
5 Bilder

Prognose
Traumhafter Dreikönigstag im Allgäu: So wird das Wetter in den kommenden Tagen

Besser könnte das Wetter an einem Feiertag im Winter nicht sein: strahlender Sonnenschein und in den Bergen perfekte Bedingungen für sämtliche Wintersportaktivitäten. Viele Allgäuer haben das traumhafte Wetter am Dreikönigstag jedenfalls ausgiebig genossen.  Am Dienstag erwartet uns dann genau das Gegenteil. Regen und Wind sorgen für ungemütliche Stunden. Die Temperaturen liegen bei etwa 2 bis 4 Grad. In höheren Lagen des Allgäus kommt der Niederschlag als Schnee herunter. Freundlicher...

  • Oberstaufen
  • 06.01.20
  • 5.217× gelesen
Ballonglühen in Oberstaufen.
46 Bilder

Veranstaltungsbilder
Ballonglühen in Oberstaufen

Bereits am Sonntag, ein paar Tage vor Silvester, hat es in Oberstaufen ein großes Feuerwerk gegeben. Die Gemeinde hat zum Winterspektakel der besonderen Art eingeladen: Das Ballonglühen. Drei Heißluftballone glühten im Staufener Park im Takt der Musik, während sich die Besucher mit Glühwein und Punsch aufwärmten. Anschließend gab es noch ein großes Feuerwerk.

  • Oberstaufen
  • 30.12.19
  • 4.975× gelesen
Noch steht die Schlossbergklinik in Oberstaufen. Die Entscheidung darüber, dass die Geiger Unternehmensgruppe aus Oberstdorf den Gebäudekomplex abreißen und ein Hotel bauen möchte, stößt auf große Zustimmung.

Schlossbergklinik
Große Zustimmung für Hotelpläne in Oberstaufen

In die seit 2016 geschlossenen Schlossbergklinik in Oberstaufen soll endlich neues Leben einkehren. Wie die Allgäuer Zeitung berichtete, hat die Geiger Unternehmensgruppe aus Oberstdorf das Gebäude gekauft und möchte dort ein Fünf-Sterne-Hotel bauen.  Oberstaufens Bürgermeister Martin Beckel und die Vertreter des örtlichen Einzelhandels und des Hotel- und Gaststättenverbandes sind von der Idee begeistert. Dem Marktgemeinderat sei es aber wichtig, bei der Gestaltung sowie bei der Größe und...

  • Oberstaufen
  • 09.12.19
  • 4.480× gelesen
Die Geiger Unternehmensgruppe aus Oberstdorf hat die Schlossbergklinik in Oberstaufen übernommen.

Wirtschaft
Aus ehemaliger Schlossbergklinik in Oberstaufen soll ein Hotel werden

Laut einem Bericht der Allgäuer Zeitung wird die Geiger Unternehmensgruppe aus Oberstdorf die Schlossbergklinik in Oberstaufen übernehmen. Aus dem vor rund drei Jahren geschlossenen Haus soll ab 2020 ein Hotel werden. Wie die AZ in ihrer Dienstagsausgabe berichtet, wird voraussichtlich ab Ende 2020 mit dem Rückbau der ehemaligen Klink begonnen - für 2021 plant das Unternehmen dann den Bau des Hotels. Über die Kaufsumme sei Stillschweigen vereinbart worden.  Nähere Pläne zum geplanten...

  • Oberstaufen
  • 03.12.19
  • 9.980× gelesen
(Symbolbild)

Urteil
Oberstaufen hält an Zweitwohnungssteuer fest: Grundlage künftig Nettokaltmiete

Im Oktober hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe zwei Verfassungsbeschwerden stattgegeben, die sich gegen die Erhebung von Zweitwohnungsteuern in Oberstdorf und Sonthofen wenden. Die beiden Gemeinden müssen nun bis Ende März 2020 eine neuer Steuersatzung erlassen. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, ist auch Oberstaufen, wie 16 andere Oberallgäuer Kommunen, von diesem Zweitwohnungssteuer-Urteil betroffen. Auch hier sei rasches Handeln angesagt, da bislang die gleiche...

  • Oberstaufen
  • 26.11.19
  • 1.421× gelesen
Rettungsdienst und Bergwacht übten am Donnerstag bei Immenstadt für den Ernstfall.
32 Bilder

Bildergalerie
Rettungskräfte und Bergwacht üben für Ernstfall bei Immenstadt

Am Donnerstagabend haben Bergwacht und Rettungsdienst bei Ratholz nähe Immenstadt für den Ernstfall geprobt. Im Rahmen einer Übung sind 40 Helfer der Bergwachten Immenstadt und Oberstaufen sowie des Rettungsdienstes des Bayerischen Roten Kreuzes und der Johanniter Unfallhilfe alarmiert worden. Der Einsatz lautete: "Bergbahn bleibt aufgrund eines Stromausfall stehen – Lebensbedrohliche Erkrankung einer Wanderin – Auffahrunfall aufgrund von Unachtsamkeit beim...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.10.19
  • 1.471× gelesen
Das knapp 400 000 Euro teure Großspielgerät hat sich in den letzten Wochen zum Anziehungspunkt im neugestalteten Kurpark in Oberstaufen entwickelt.

Freizeit
Erste Bauabschnitt des neugestalteten Kurparks in Oberstaufen ist abgeschlossen

Es hätte nicht besser passen können: Pünktlich zur Einweihung des ersten Bauabschnittes des neugestalteten Kurparks in Oberstaufen schien die Sonne. Und so erlebten die Festgäste den Park voller Menschen: Kleinkinder in der „kleinen Alpe“, die größeren Mädchen und Buben am Großspielgerät mit seinen Kletter- und Rutschmöglichkeiten und auf der Pumptrackbahn, die Eltern beim Zuschauen oder beim Minigolf und die ältere Generation an den Bewegungselementen. So hatten sich Planer und Gemeinderat das...

  • Oberstaufen
  • 04.10.19
  • 655× gelesen
Die Buchenegger Wasserfälle bei Steibis / Oberstaufen sind ein beliebtes Ausflugsziel (Archivbild).
3 Bilder

Kritik
Medien-Hype um Buchenegger Wasserfälle sorgt für viele Besucher

Die Buchenegger Wasserfälle in Oberstaufen sind ein schönes Naturschauspiel. Aus 30 Metern Höhe stürzen die Wassermassen in die Tiefe und ergießen sie sich auf zwei Ebenen, den sogenannten Gumpen. Diese erfrischenden, teils fast 20 Meter breiten Wasserbecken sind auch im Sommer kaum wärmer als 17 Grad. Medialer Hype um Buchenegger Wasserfälle Die Buchenegger Wasserfälle locken natürlich viele Besucher an, Jahr für Jahr werden es immer mehr. Grund dafür sind vor allem im Internet...

  • Oberstaufen
  • 12.09.19
  • 8.604× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020