Oberstaufen - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Der Marktgemeinderat stimmte einstimmig dafür, das Projekt am Standort Rainwald zu stoppen. (Symbolbild)
3.274× 17 2

"Emotionale Bedeutung unterschätzt"
Oberstaufen: MTB-Übungsgelände am Standort Rainwald gestoppt

In Oberstaufen wird doch kein Mountainbike-Übungsparcours im Rainwald entstehen. "Den Bedenken und Sorgen sowie der emotionalen Verbundenheit der Oberstaufener Bevölkerung mit dem geplanten Standort Rechnung tragend, sehen die Verwaltung, Oberstaufen Marketing GmbH und die politischen Vertreter der Marktgemeinde Oberstaufen von einer Umsetzung" ab. Seit 2019 wurde das Projekt geplant, heißt es in einer Pressemitteilung der Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH. Bürgermeister hat emotionale...

  • Oberstaufen
  • 02.11.21
Nach einer erfolgreichen Testphase in Wiggensbach, Bad Hindelang, Durach, Buchenberg und Blaichach stehen nun ab 1. September in Oberstaufen einen Monat lang zwei Elektroautos und ein Elektroroller zum Testen bereit. (Archivbild)
690×

Nachhaltige Mobilitätsalternativen
Kostenloser Testlauf in Oberstaufen: Elektroautos stehen zum Carsharing bereit

Der Landkreis Oberallgäu möchte zusammen mit den Gemeinden in den kommenden Jahren ein Carsharing-Angebot mit Elektrofahrzeugen aufbauen. Als ersten Schritt dorthin startete in mehreren Kommunen ein eCarsharing-Testlauf. Letzter Testlauf in Oberstaufen Nach einer erfolgreichen Testphase in Wiggensbach, Bad Hindelang, Durach, Buchenberg und Blaichach stehen nun seit dem 1. September in Oberstaufen einen Monat lang zwei Elektroautos und ein Elektroroller zum Testen bereit. Die Projektleitung...

  • Oberstaufen
  • 06.09.21
50 Personen haben in Oberstaufen gegen den AfD-Stammtisch in einer Pizzeria demonstriert.
1.936× 10 2 26 Bilder

Treffpunkt der Partei
50 Demonstranten protestieren gegen AfD-Stammtisch in Oberstaufener Lokal

Unter dem Motto "Kein Fußbreit der AfD" hat "Kempten gegen Rechts" am Dienstag eine Demonstration "für ein weltoffenes und buntes Allgäu" in Oberstaufen organisiert. Etwa 50 Personen versammelten vor dem Rathaus im Vorfeld des AfD-Stammtisches in der "Pizzeria Bassano". "Pizzeria Bassano" hat sich zum Treffpunkt der AfD entwickeltDas "Bassano" direkt neben dem Erlebnisbad "Aquaria" hat sich zum Treffpunkt der AfD im Ober- und Westallgäu entwickelt. Auch im Zuge des aktuellen...

  • Oberstaufen
  • 12.08.21
4.827× 1 Video 16 Bilder

30 Tonnen Stahl und Beton!
Beeindruckende Millimeterarbeit: Die neuen Stahlträger an der B308 bei Hinterstaufen

Ein wahrer ''Koloss'' ist die letzten Nächte an der B308 bei Oberstaufen im Einsatz: ein Kran, der rund 210 Tonnen wiegt. Dort wurden in den letzten beiden Nächten die Träger für die neue Brücke an der B308 bei Hinterstaufen angehoben und eingepasst. Ebenfalls imposant: die gekrümmten Stahlträger, jeweils 25 Meter lang und 30 Tonnen schwer, die Schwertransporter von Mindelheim nach Oberstaufen geliefert haben. Schwerlastkran im EinsatzDer Schwerlastkran hat in den Nächten von Samstag bis Montag...

  • Oberstaufen
  • 27.07.21
Unbekannte haben "FASCHOSCHWEIN" an die Hauswand des AfD-Lokals "Bassano" in Oberstaufen gesprüht.
7.076× 23 2 Bilder

Politisch motivierte Sachbeschädigung
"FASCHOSCHWEIN" und eingeschlagene Scheiben: Vandalismus an AfD-Lokal in Oberstaufen

Die Pizzeria "Bassano" in Oberstaufen: Treffpunkt der AfD im Ober- und Westallgäu. Es ist das Restaurant von Wirt Axel Keib, selbst bekennender AfD-ler und Vorstandsmitglied des AfD-Kreisverbandes Oberallgäu-Kempten-Lindau. Bei ihm trifft sich die AfD regelmäßig zu Veranstaltungen und Stammtischen. Diese Woche hatte der AfD-Direktkandidat und Kreisvorsitzende Rainer Rothfuß einen Wahlkampf-Auftritt im "Bassano" gehabt. Zwei Tage später, in der Nacht auf Donnerstag, haben Unbekannte am "Bassano"...

  • Oberstaufen
  • 16.07.21
Nach über 70 Jahren erst der zweite Fund im Allgäu: Der seltene Rindenschröter (Ceruchus chrysomelinus) in der Hand von Boris Mittermeier
8.476× 4

Sensationsfund im Allgäu
Förster findet extrem seltenen Käfer bei Oberstaufen

"Rindenschröter" heißt er. Ein etwa 1,5 Zentimeter großer schwarzer Käfer, den man eigentlich übersehen würde. Förster Boris Mittermeier (46) hat ihn sofort erkannt, als er Anfang Mai im Naturwaldreservat Achrain bei Oberstaufen Fallen aufstellen wollte, ironischerweise um Käfer zu fangen. Mittermeier ist im Rahmen eines Projektes auf der Suche nach gesicherten Käfer-Beständen. Der Rindenschröter im Allgäu: eine echte Sensation!"Es war ein Handfang", sagt Mittermeier gegenüber all-in.de. "Ich...

  • Oberstaufen
  • 22.06.21
Baustelle auf der OA 25 bei Steibis vom 9. bis 11. Juni (Symbolbild).
803×

Asphaltierungen
Kreisstraße OA25 bei Steibis vom 9. bis 11. Juni gesperrt

Die Kreisstraße OA 25 bei Steibis ist vom 9. Juni, 7:30 Uhr bis zum 11. Juni, 7:30 Uhr gesperrt, teilt das Landratsamt Oberallgäu mit. Für Anlieger von Steibis wird eine Umfahrung über Aach und Hagspiel-Schindelberg eingerichtet. Deckenbau-Arbeiten Grund für die Sperrung sind Deckenbau-Arbeiten. Der Asphalteinbau findet am Donnerstag statt, der neu eingebaute Asphalt muss aber über Nacht auskühlen, bevor er wieder befahrbar ist. Bei nicht geeigneter Wetterlage kann es zu entsprechenden...

  • Oberstaufen
  • 10.06.21
81×

Gemeinschaft
Tag der Nachbarn findet auch in der Region statt

Sie gießen Ihre Blumen oder bringen die Zeitung rein, während Sie im Urlaub sind, kümmern sich um die Kinder oder leihen Ihnen den Rasenmäher aus, wenn Ihrer spinnt: die Nachbarn. Was auf dem Land, im Dorf oder in kleineren Orten eine Selbstverständlichkeit ist, ist in der Stadt schon schwieriger. Als Zugezogener finden Sie da - gerade in Corona-Zeiten ohne Veranstaltungen oder Vereinsaktivitäten - schlechter Anschluss. Genau deshalb hat Ina Remmers zusammen mit ihren Kollegen die...

  • Oberstaufen
  • 28.05.21
10.463× 1 12 Bilder

Frühling im Allgäu
Wunderschöne Bilder: Tausende Krokusse blühen am Hündle bei Oberstaufen

Es ist unverkennbar Frühling im Allgäu: Die Blumen wachsen und zaubern wieder tolle Farben in Gärten und auf die Wiesen. Auch am Hündle bei Oberstaufen zeigt sich wie jedes Jahr eine bunte Blütenpracht. Mehrere tausend herrliche lila-blaue und weiße Krokusse blühen dort. Die Blüte ist dieses Jahr zwischen Mitte April und Anfang Mai in vollem Gange.  Momentan nur zu Fuß zu den KrokussenDie Krokusse verwandeln alljährlich nach der Schneeschmelze zwischen Ende März und Mitte April die Wiesen in...

  • Oberstaufen
  • 27.04.21
Bis zu 2.000 Tiere werden jede Nacht gerettet.
2.879× 2 Video 10 Bilder

Quakende Frösche gehen auf Reisen
Bis zu 2.000 Tiere in einer Nacht: Freiwillige in Oberstaufen retten Frösche und Kröten

Sobald es im Frühjahr wärmer wird, setzt die Frosch- und Krötenwanderung ein. Im Ortsteil "Wengen" bei Oberstaufen sammelt ein 10-köpfiges Team Abend für Abend die Tiere ein und bringt sie an einen See oder wieder zurück in Richtung Wald. "Sobald es regnet, die Dämmerung einsetzt und kein Schnee mehr liegt, geht es hier ab", sagt Yvonne Schäfer. Die 33-Jährige leitet zusammen mit einer Kollegin die Gruppe. Schutzzäune aufgestelltJeden Tag von Montag bis Sonntag macht sich ein vorher...

  • Oberstaufen
  • 19.04.21
Zur Erneuerung der B308 werden drei Brücken abgerissen. Seit Donnerstag laufen dafür die Bauarbeiten.
10.356× 13 Bilder

Auswirkungen auf den Bahnverkehr
Erneuerung der B308 zwischen Oberstaufen und Hündle: Brücken werden abgerissen

Seit dem 15. März laufen die Bauarbeiten zur Erneuerung der B308 zwischen Oberstaufen und Hündle. Momentan ist die Straße daher komplett gesperrt. Unter anderem werden laut dem Staatlichen Bauamt Kempten drei Großbrücken erneuert und drei kleinere Brücken saniert. Seit Donnerstag laufen dafür die Abbrucharbeiten. Das hat auch Auswirkungen auf den Bahnverkehr.  Brücken werden im "Rund-um-die-Uhr-Betrieb" abgerissen Bis zum 23. April soll die Brücke and der "Spinne" abgerissen werden. Die...

  • Oberstaufen
  • 10.04.21
Bauarbeiten auf der B308 zwischen Oberstaufen und Hündle
1.077×

Investition für 14 Millionen Euro
Bauarbeiten auf der B308 zwischen Oberstaufen und Hündle

Ab Montag, dem 15. März, erneuert das Staatliche Bauamt Kempten den Streckenabschnitt zwischen der "Spinne" (Anschlussstelle Oberstaufen) und dem Kreisverkehr an der Hündlebahn. Gleichzeitig werden drei Großbrücken erneuert und drei kleinere Brücken saniert, teilt das Bauamt mit. Deshalb kann es zu Sperrungen und Lärmbelästigungen kommen. Bis November sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Die Bundesrepublik investiert in diesen Streckenabschnitt rund 14 Millionen Euro.  Jetzt müssen zunächst...

  • Oberstaufen
  • 15.03.21
Straßensperrung aufgrund von Abbrucharbeiten an der Schlossbergklinik Oberstaufen (Symbolbild).
3.954× 2 Bilder

Tagsüber Vollsperrung
Oberstaufen B308: Straßensperrung ab Montag auf Höhe der Schlossbergklinik

Von Montag, 08. März bis Freitag, 12. März kommt es tagsüber zur Vollsperung auf der B308 in Höhe der Schlossbergklinik. Grund dafür sind Abbrucharbeiten an der Schlossbergklinik im Bereich der südseitigen Hangkante.  Von 8 bis 19 Uhr gesperrt Die Straßensperrung begrenzt sich auf den Zeitraum von 08 bis 19 Uhr. Von den Arbeiten betroffen ist der Bereich zwischen der Einmündung in die Landstraße St 2005, von Steibis kommend, und der Bergstraße/Am Stießberg. Die Umleitung ist ausgeschildert....

  • Oberstaufen
  • 02.03.21
Holz-Penis und Holz-Vagina bei Steibis: Geschlechtsteile in 1.400 Metern Höhe.
16.698× 12 1

Geschlechtsteile auf 1.400 Metern
Neue "Statuen" aufgetaucht: Holz-Penis und Holz-Vagina bei Steibis!

Man kann es kaum glauben, doch der Spuk nimmt kein Ende! An der Bergstation der Fluhabfahrt bei Steibis steht ein ein neuer Holzpenis. Aber er ist diesmal nicht alleine: Eine hölzerne Vagina leistet ihm "beim Strammstehen" Gesellschaft. Hölzerne Geschlechtsteile in knapp 1.400 Metern HöheDie gut zwei Meter hohe Holzfigur steht auf dem Berg "Fluh"‘ bei Steibis auf rund 1.391 Metern Höhe. Wer und auch wie sie dorthin gekommen ist, weiß wieder einmal niemand. Auch nicht, ob die Holz-Vagina eine...

  • Oberstaufen
  • 10.01.21
Das Corona-Testzentrum in Oberstaufen hat am Mittwoch eröffnet.
2.325× 2 Bilder

Noch zwei Termine in diesem Jahr
Kurhaus Oberstaufen öffnet seine Pforten als Corona-Testzentrum

Am Mittwoch fanden im Kurhaus in Oberstaufen zum ersten Mal Corona-Tests mit 122 Testpersonen statt. Alle Ergebnisse waren negativ. "Die Erleichterung der Testpersonen war in jedem einzelnen Fall deutlich spürbar", erzählt Constanze Höfinghoff, Tourismusdirektorin Oberstaufen, die mit dem Tourismus Eigenbetrieb das Testcenter betreibt. In diesem Jahr wird es noch zwei weitere Termine für Antigen-Schnelltests und PCR-Tests geben, am 23. und 30. Dezember von 15 bis 19 Uhr. Ab dem 5. Januar wird...

  • Oberstaufen
  • 18.12.20
218× 1

Bayrische Wohnungspreise bleiben gleich - trotz Corona

Der Immobilienverband Süd gab am Freitag bekannt, dass so genannte Bestands-Eigentumswohnungen um 5,9 Prozent teurer geworden sind, trotz der vom Coronavirus verursachten Wirtschaftskrise. Diese Zahl wird aus dem Durchschnitt vom ganzen Land errechnet. Wobei Neubau-Eigentumswohnungen hingegen etwas darunter liegen, denn dieser Wert ist dementsprechend um 5,1 Prozent angestiegen. Das ist sogar schon seit dem Frühling, kurz nach dem Ausbruch des Coronavirus, so. Gerade weil es der restliche Teil...

  • Oberstaufen
  • 12.12.20
Die Abrissarbeiten an der Schlossbergklinik haben begonnen.
12.251× 1 9 Bilder

Vier- oder Fünfsterne Hotel
Abrissarbeiten an der ehemaligen Schlossbergklinik in Oberstaufen

Die Abrissarbeiten an der ehemaligen Schlossbergklinik in Oberstaufen haben am Mittwoch, den 11. November begonnen. Aus der ehemaligen Klinik soll laut der Unternehmensgruppe Geiger ein Vier- oder Fünfsterne Hotel entstehen.  Hotel der gehobenen KategorieDie Schlossbergklinik ist laut Geiger schon seit dem 31. März 2016 geschlossen. Geplant sei es, den Abbruch bis Weihnachten durchzuführen. Während der Zeit des Jahreswechsels werde man die Arbeiten jedoch ruhen lassen. Nach aktuellem Stand ist...

  • Oberstaufen
  • 16.11.20
Oberstaufen: Tourismus-Magnet im süd-westlichen Oberallgäu
3.568× 1

Umsatz-Einbußen im März/April
Tourismus in Oberstaufen: 21,1 Millionen Euro Verlust durch Corona-Lockdown

Rund 40 Prozent der Haushaltseinkommen in Oberstaufen kommen von Urlaubern und Tagesgästen. Die Einwohner von Oberstaufen sind damit zu einem großen Teil vom Tourismus abhängig. Im Corona-Jahr 2020 musste die Gemeinde zeitweise herbe Verluste einstecken. Das Marktorschungsunternehmen dwif-Consulting hat den Wirtschaftsfaktor Tourismus für die Gemeinde Oberstaufen untersucht und die Ergebnisse in einer Studie zusammengefasst (Link auf pdf). Demnach hat der Corona-Lockdown im März und April zu...

  • Oberstaufen
  • 14.10.20
Auch im Winter faszinierend: Die Buchenegger Wasserfälle.
7.784× 5

Buchenegger Wasserfälle
Müll und Zeltlager: Staatsforsten beklagen Probleme in Oberstaufener Naturwaldreservat

Jährlich findet im Naturwaldreservat Achrain bei Oberstaufen ein Kontrollbegang zur Begutachtung des aktuellen Zustands statt. Bei der Kontrolle werden laut einer Pressemitteilung der Bayerischen Staatsforsten auch regelmäßig Probleme offensichtlich, die vor allem wegen der sehr hohen Besucherzahlen entstehen. Die Schlucht mit den bewaldeten Steilhängen wurde bereits 1978 als eines der ersten Reservate Bayerns ausgewiesen. Das 110 Hektar große Reservat ist Staatswald und wird vom Forstbetrieb...

  • Oberstaufen
  • 30.09.20
Mithilfe von zwei 400-Tonnen-Kränen ist am Dienstagmorgen die rund 60 Tonnen schwere Behelfsbrücke  über den Lanzenbach bei Steibis (Gemeinde Oberstaufen) ausgehoben worden.
4.248× 1 15 Bilder

Rund 60 Tonnen
Behelfsbrücke über den Lanzenbach bei Steibis ausgehoben

Mithilfe von zwei 400-Tonnen-Kränen ist am Dienstagmorgen die rund 60 Tonnen schwere Behelfsbrücke  über den Lanzenbach bei Steibis (Gemeinde Oberstaufen) ausgehoben worden. Die Brücke kam seit April zum Einsatz. In dieser Zeit hat die Firma Oberall eine neue Brücke über den Lanzenbach gebaut. Aufgrund des Rückbaus der Behelfsbrücke ist die Zufahrt zur Hochgratbahn in dieser Woche gesperrt. Ab Freitagabend kann der Verkehr jedoch wieder rollen.

  • Oberstaufen
  • 15.09.20
Gitarre (Symbolbild).
7.469×

Drei-Tage-Festival
Bergsommerfestival Oberstaufen in den Allgäuer Alpen startet am Freitag

Zum zweiten mal findet heuer das Bergsommerfestival Oberstaufen statt: Drei Tage Festival in mitten der Allgäuer Alpen mit neuen Bands, neuen Filmen und mit kulinarischen- und sportlichen Aktivitäten. Wegen der schlechten Wettervorhersage startet das Festival aber einen Tag später als ursprünglich geplant. Das  EOFT Open-Air Kino wird von Donnerstag auf Sonntag verschoben. Alle bisher gekauften Tickets behalten laut Oberallgäu Aktuell für Sonntag ihre Gültigkeit. Ticketkäufer, die den neuen...

  • Oberstaufen
  • 16.07.20
Noch steht die Schlossbergklinik in Oberstaufen. Im nächsten Jahr wird mit dem Neubau des geplanten Hotels begonnen.
11.092×

Tourismus im Allgäu
Hotel ersetzt Schlossbergklinik in Oberstaufen: Betreiber und Aussehen noch unklar

Auf dem Gelände der Schlossbergklinik in Oberstaufen plant die Geiger Unternehmensgruppe aus Oberstdorf den Bau eines Vier- oder Fünf Sterne Hotels. Im Herbst soll darum die ehemalige Krebsklinik abgerissen werden. Das geht aus einem Bericht des Allgäuer Anzeigeblattes hervor. Demnach könnte im Juni 2021 mit dem Bau des neuen Hotels begonnen werden. Wie das Hotel mit dem Namen "Schlossberg Resort" aussehen soll, ist derzeit aber noch unklar. Auch ein Betreiber muss erst noch gefunden werden....

  • Oberstaufen
  • 15.07.20
Peter Hentschel, Ulli Tiebel, Viola Daubt und ein Kollege beim Training in Wiener Neustadt.
2.022× 1 4 Bilder

Ungewöhnliche Trainingsmöglichkeit
Trümmersuchhunde in der Schlossbergklinik in Oberstaufen

An der Schlossbergklinik in Oberstaufen haben die Abrissarbeiten begonnen. Dabei sind zu manchen Zeiten Hunde zu beobachten, die das Gebäude durchstreifen. Sie gehören der Rettungshundestaffel des BRK Oberallgäu an. Diese hat die Erlaubnis erhalten, während der Dauer des Abrisses mit ihren Trümmersuchhunden, Flächensuchhunden und einem Personensuchhund für den Ernstfall zu trainieren. Staffelleiter Prof. Dr. Christoph Tiebel erklärt, was genau die Hundeführer mit ihren Tieren dabei einüben....

  • Oberstaufen
  • 14.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ