Tennis
Erstmals seit 23 Jahren fällt das ATP-Tennisturnier in Oberstaufen aus, weil Sponsoren abgesprungen sind

Zwischen April und Juli kommt Hans Hermann für gewöhnlich nur selten zur Ruhe. Seit 23 Jahren ist der 66-Jährige jeden Sommer als Turnierdirektor des Tennisturniers um den Oberstaufen-Cup im Dauerstress. Heuer ist alles anders.

Das erste Mal seit seiner Premiere im Jahr 1992 wird es 2015 kein ATP-Challenger-Turnier geben. Das bestätigte Hermann im Gespräch mit der Allgäuer Zeitung. Als Hauptgrund nannte der Oberstaufener die andauernde Erhöhung der Preisgelder durch den Tennis-Weltverband der Herren, die ATP. "Sie fragen ja nicht, ob man in der Lage ist zu bezahlen. Sie erhöhen einfach", klagt Hermann.

Mehr über das ATP-Tennisturnier und welche Sponsoren dieses Jahr abgesprungen sind, erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung und ihren Heimatausgaben vom 12.06.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018