Oberstaufen und Region - Rundschau

Beiträge zur Rubrik Rundschau

Rundschau
Frühsommerliches Wetter im Allgäu

Wetter
Das Wochenend-Wetter im Allgäu: weiterhin frühsommerlich, aber wechselhaft

Das frühsommerliche Wetter der letzten Tage hält auch über das Wochenende an. Am Samstag Nachmittag ziehen von Süd-Osten her Wolken ins Allgäu. Hier und da kann es Regenschauer geben. Zwischendurch gibt es aber immer wieder sonnige Abschnitte. Das Unterallgäu und der Bodensee-Raum bleiben vermutlich von Schauern verschont. Auch am Sonntag eher wechselhaft, aber es soll das ganze Wochenende über angenehm warm bleiben mit Tages-Temperaturen bis 25 Grad.

  • Kempten (Allgäu)
  • 19.04.18
  • 367× gelesen
Anzeige
Rundschau
Wo bin ich? Folge 32

Drohnen-Rätsel
Wo bin ich? Folge 32

Hier geht man gerne spazieren. Man ist in einer dreiviertel Stunde auf einem schönen Weg zu Fuß in Österreich. Wo steigt unsere Drohne diesmal?

  • Oberstaufen und Region
  • 16.03.18
  • 1107× gelesen
Rundschau

Verantwortung
Vier Bolsterlanger Gemeinderäte treten zurück: Kommunalpolitiker ziehen Konsequenzen nach umstrittener Veranstaltung mit Reichsbürger

Vier Mitglieder des Gemeinderates Bolsterlang (Oberallgäu) haben jetzt im Zusammenhang mit einer Veranstaltung vor einem Jahr ihren Rücktritt angekündigt. Damals hatte ein bekannter Reichsbürger seine Thesen im Gemeindesaal verbreitet. Die Kommunalpolitiker Alfons Luitz, Josef Lippert und Albert Burger erklärten jetzt bei einer Bürgerversammlung, ihre Ämter niederzulegen. Hermann Grolig habe den gleichen Schritt schriftlich erklärt, wurde bei der Veranstaltung bekannt. Die Ratsmitglieder...

  • Oberstaufen und Region
  • 02.04.17
  • 57× gelesen
Rundschau

Gericht
Raubüberfall eines Juweliergeschäfts in Oberstaufen im Juli 2016: Drei Täter verurteilt

Wegen schweren gemeinschaftlichen Raubes hat das Landgericht Kempten drei junge Männer aus Litauen zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. , das Personal mit einer Pistole bedroht (eine Spielzeugpistole, wie sich später herausstellte) und sieben Rolex-Uhren mit einem Einkaufswert von 47.000 Euro erbeutet. Dank des Einsatzes eines heute 52-jährigen Angestellten des Juweliergeschäftes wurden aber zwei der drei Männer schon kurz darauf verhaftet, der dritte etwas später. Mehr über das Thema...

  • Oberstaufen und Region
  • 16.03.17
  • 11× gelesen
Rundschau

Festakt
Heimatminister Söder zu Besuch: Das Allgäu feiert seine erste Erwähnung vor 1.200 Jahren in Oberstaufen

Heimatminister Söder bringt Überraschungen mit nach Oberstaufen Der 1200. Jahrestag der ersten schriftlichen Erwähnung des Begriffs Allgäu fällt in der bayerischen Regierung freilich in das Ressort des Heimatministeriums. Darum war denn auch dessen Hausherr Markus Söder zum großen Festakt des Heimatbundes Allgäu nach Oberstaufen mit 350 geladenen Gästen gereist. Dabei wurde – augenzwinkernd – eine jahrhundertealte Fehde zwischen Franken und beigelegt. Söder verlieh überraschend...

  • Oberstaufen und Region
  • 08.02.17
  • 7× gelesen
Rundschau

Feuer
Nach den Bränden in Oberstaufen und in Berghofen: Landwirte begeistert von der Hilfsbereitschaft

Mehrere Wochen nach den großen Bränden im Oberstaufner Ortsteil Buflings und in Berghofen bei Sonthofen sind die betroffenen Landwirte immer noch begeistert von der großen Hilfsbereitschaft von Nachbarn und Bekannten. Aber sie leiden natürlich weiter unter den Folgen dieser Unglücke. Reinhard Finkel hat in Buflings seine Kühe und Kälber bei einem Nachbarn untergebracht. Der Landwirt, ein drahtiger, zäher Typ, hat beim Brand seines Anwesens, das er mit seinem Vater Hansjörg (78) bewohnte, vor...

  • Oberstaufen und Region
  • 02.02.17
  • 9× gelesen
Rundschau

Bergwacht
Keine Nachwuchsprobleme: 140 junge Leute lassen sich im Allgäu aktuell zum Gebirgsretter ausbilden

Dass es bei den Bergrettern – anders als bei anderen Hilfsorganisationen – keinen Nachwuchsmangel gibt, liegt vermutlich auch am guten Image der Organisation. Die Anwärter erhielten eine gute alpine Ausbildung, sagt der Allgäuer Ausbildungsleiter Peter Ellmann. Und Bergsport steht bekanntlich – nicht nur bei jungen Leuten – hoch im Kurs. Genauso wichtig und umfangreich aber seien die medizinischen Inhalte, sagt Ellmann. Ob alle 21 Teilnehmer des diesjährigen Winterlehrgangs die...

  • Oberstaufen und Region
  • 02.02.17
  • 10× gelesen
Rundschau

Porträt
Der Mann, der das Skifahren verändert hat: Klaus Obermeyer aus Oberstaufen

1947 verlässt Obermeyer Oberstaufen. Er will in die Rocky Mountains. Die Geschichte eines Ingenieurs, der Hollywood-Stars das Skifahren beibringt, den Nobelort Aspen bekannt macht – und mit 97 Jahren noch von schönen Frauen schwärmt Es ist ganz egal, wo Klaus Obermeyer in Aspen vorbeischaut. Die Leute kennen ihn. Und sie mögen ihn, den Sunnyboy, der so gut drauf ist, der die Menschen zum Lachen bringt. Ein Handschlag hier, ein kurzer Plausch dort – Klaus Obermeyer ist eine Legende in dem...

  • Oberstaufen und Region
  • 08.12.16
  • 33× gelesen
Rundschau

Verzögerung
160 Jahre alter Bahntunnel länger gesperrt: Schwierigkeiten bei Bauarbeiten in Oberstaufen

Die Erneuerung des 160 Jahre alten Tunnels in Oberstaufen verzögert sich. Wegen Problemen beim Bau kann die geplante Wiedereröffnung nun nicht am 21. Oktober stattfinden. Dadurch verlängert sich auch der Schienenersatzverkehr zwischen Immenstadt und Oberstaufen voraussichtlich bis zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016. Zwischen dem Tunnel und dem Bahnhof Oberstaufen befindet sich laut Bahn ein sehr schlechter Baugrund, der zu einem Absinken der Gleise führte. Das erforderte in der...

  • Oberstaufen und Region
  • 27.08.16
  • 1× gelesen
Rundschau
27 Bilder

Ermittlungen
Tödlicher Unfall bei den Buchenegger Wasserfällen nahe Oberstaufen: Keine Hinweise auf Fremdeinwirkung

Polizei verzichtet auf Obduktion der Leichen Nach dem tragischen Tod eines 17-jährigen Flüchtlings und eines hauptamtlichen 31-jährigen Betreuers aus Obermaiselstein bei den Buchenegger Wasserfällen (Oberstaufen) geht die Polizei von einem Unglücksfall aus. Es gebe keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung. Laut Polizei sind vermutlich ertrunken. Die Kripo verzichtet daher auf eine Obduktion und gab die Leichen frei. In der Wandergruppe waren zehn Jugendliche unterwegs, begleitet von vier...

  • Oberstaufen und Region
  • 18.08.16
  • 34× gelesen
Rundschau
34 Bilder

Festnahme
Schon wieder Juwelier in Oberstaufen überfallen: Drei Tatverdächtige festgenommen

Schon wieder wurde derselbe Juwelier in Oberstaufen überfallen. Doch diesmal wurden die mutmaßlichen Täter gefasst. Zu dem Überfall vor einem Jahr gibt es auffällige Parallelen. Am Dienstagvormittag haben drei Männer ein Juweliergeschäft in Oberstaufen überfallen. Das teilt die Polizei mit. Dabei handelt es sich um ein Geschäft, das bereits zwei Mal zuvor überfallen worden ist. Diesmal konnten die mutmaßlichen Täter jedoch festgenommen werden. Um elf Uhr betraten demnach drei nicht maskierte...

  • Oberstaufen und Region
  • 26.07.16
  • 13× gelesen
Rundschau

Baustelle
König Ludwig II. gab ihn vor über 160 Jahren in Auftrag: Halbzeit bei der Sanierung des Bahntunnels in Oberstaufen

Warum der Monarch die Strecke nicht um den Berg herum anlegen ließ Die gute alte Zeit: Das Bier war noch dunkel, die Burschen fesch, die Madeln sittsam und der bayerische König – na sagen wir mal visionär und auch ein bisschen weltfremd. Ludwig II. ließ nicht nur prunkvolle Schlösser bauen. Er war auch ein ausgesprochener Technik-Freak. Seinerzeit galt die Eisenbahn als Spitze der Ingenieurskunst. Deshalb förderte der Märchenkönig den Bau von Strecken und Bahnhöfen. Was noch fehlte zur...

  • Oberstaufen und Region
  • 24.06.16
  • 5× gelesen
Rundschau
17 Bilder

Sanierung
Tunnelbaustelle Oberstaufen liegt im Zeitplan

Die Sanierung und Vergrößerung des Eisenbahntunnels in Oberstaufen liegt voll im Zeitplan. Bis zum 20. Oktober muss alles fertig sein. Und laut Bauleiter Martin Pöllath von der Tunnelbaufirma Bögl aus Neumarkt in der Oberpfalz sieht es gut aus, diese Vorgabe zu schaffen. Der erste Bauabschnitt ist jetzt planmäßig beendet worden. Inzwischen fahren zwischen Oberstaufen und Lindau wieder Züge. Die Strecke nach Immenstadt bleibt jedoch während der gesamten Bauphase gesperrt. Bis zum 20. Oktober...

  • Oberstaufen und Region
  • 22.04.16
  • 2× gelesen
Rundschau

Hubschraubereinsatz
Bergwacht rettet Touristen am Hochgrat in Oberstaufen

Urlauber kamen nicht mehr vor noch zurück Am Ende ist noch alles gut gegangen: Dramatisch hatte kurz vor Einbruch der Dämmerung am Samstag ein Rettungseinsatz der Bergwacht Oberstaufen begonnen. Nachdem sie beim Aufstieg in die Brunnenauscharte am Hochgrat in absturzgefährdetes Steilgelände geraten waren, riefen zwei 43 und 50 Jahre alte Urlauber aus Niedersachsen per Handy um Hilfe. Da es bald dunkel wurde und sich das Wetter verschlechterte, wurden Oberstaufner Bergwacht-Männer hinauf...

  • Oberstaufen und Region
  • 01.02.16
  • 4× gelesen
Rundschau

Fahndung
Raubüberfall auf Juweliergeschäft in Oberstaufen: Täter weiter auf der Flucht

Sie sind immer noch auf freiem Fuß: Im Fall der flüchtigen Männer, die am Montag einen Juwelier in Oberstaufen überfallen haben, hat die Polizei weiterhin keine heiße Spur. 'Wir setzen darauf, dass die Auswertung der Spuren, Videos und Zeugenaussagen noch etwas ergibt', sagt Polizeisprecher Björn Bartel. Mindestens drei Bewaffnete . Geklärt werden konnte mittlerweile, dass es sich bei der Pistole, mit der die Täter die Angestellten bedrohten, um keine scharfe Waffe handelte: 'Es könnte auch...

  • Oberstaufen und Region
  • 06.10.15
  • 0× gelesen
Rundschau
21 Bilder

Großeinsatz
Raubüberfall auf Juweliergeschäft in Oberstaufen: Flohen die Täter mit dem Zug?

Großeinsatz der Polizei in Oberstaufen: Mindestens drei Bewaffnete überfielen am Montag-Vormittag ein Juwelier-Geschäft, das sich nur 300 Meter von der Polizeistation entfernt befindet. Sie flohen ohne Beute, verletzt wurde niemand. Bisher wurden sie nicht gefasst Um kurz vor 10 Uhr stürmten drei Vermummte lautstark das Geschäft und bedrohten die Angestellten mit Äxten und Pfefferspray. Auch eine Schusswaffe hielten sie den Mitarbeitern des Geschäfts entgegen. Ob es sich dabei allerdings um...

  • Oberstaufen und Region
  • 05.10.15
  • 5× gelesen
Rundschau

Landwirtschaft
Gesprächsrunde in Oberstaufen: Preisverfall macht Allgäuer Milchbauern Angst

55 Cent für einen Liter: So viel kostet dieser Tage Frischmilch in manchen Lebensmittel-Discountern. Dieser Preis ist zwar billig für Verbraucher, bringt aber nach dem Ende der Milchquote immer mehr Landwirte in der Region in Existenznot. Dies wurde bei einer Gesprächsrunde unter Milchbauern in Oberstaufen deutlich, zu der Leopold Herz eingeladen hatte. Laut dem Landtagsabgeordneten der Freien Wähler aus Wertach produziert etwa ein Viertel der 34 000 bayerischen Milchviehbetriebe im Allgäu....

  • Oberstaufen und Region
  • 03.08.15
  • 0× gelesen
Rundschau

Bergwacht
Elf Lawinenhunde der Allgäuer Bergwacht werden in Oberstaufen ausgebildet

Die Retter mit der kalten Schnauze Während die Opfer ums Überleben kämpfen, wollen deren Retter einfach nur Spaß haben. Zurzeit werden die Lawinenhunde der Allgäuer Bergwacht in Oberstaufen auf ihren Einsatz vorbereitet. Elf Tiere sind es, die sich im tiefen Schnee mit ihren Nasen auf die Suche nach dem menschlichen Duft machen. 'Das kann jeder Hund', sagt Xaver Hartmann, Leiter der Lawinenhundestaffel. 'Wir müssen bei der Ausbildung nur wieder ihren angeborenen Instinkt wecken.' Zwischen acht...

  • Oberstaufen und Region
  • 04.02.15
  • 0× gelesen
Rundschau

Krebs
20 Allgäuer Krebs-Selbsthilfegruppen treffen sich zum 23. Mal in der Schlossbergklinik Oberstaufen

Zum 23. Mal trafen sich am Freitag die Leiter der schwäbischen Krebs-Selbsthilfegruppen. Ort des Treffens ist stets die Schlossbergklinik im Oberallgäuer Oberstaufen, ein Fachkrankenhaus für Krebserkrankungen. Die Bedeutung der Selbsthilfegruppen für Betroffene sei immens, sagt Renate Schreiber, die die Gruppe für Lymphom- und Leukämieerkrankte in Kempten leitet. 'Viele fühlen sich sehr allein.' So sei es oft schwierig, mit dem Partner, mit den Kindern oder weiteren Angehörigen über den Krebs...

  • Oberstaufen und Region
  • 17.01.15
  • 4× gelesen
Rundschau
31 Bilder

Feuer
Hintergründe zum Großbrand in Oberstdorf

Bei einem Großbrand in Oberstdorf im Oberallgäu wurde eine 53-Jährige schwerst verletzt. Die Ursache in Oberstdorf ist noch unklar. Der Schaden beträgt mindestens 750.000 Euro. Dramatische Stunden in Oberstdorf: Beim . Daneben spricht die Polizei von zwei mittelschwer und neun leicht verletzten Menschen. Der Sachschaden beträgt nach erster Schätzung mindestens eine Dreiviertelmillion Euro. Das vierte der insgesamt fünf Reihenhäuser hat im Bereich des Dachstuhls leichten Brand- und...

  • Oberstaufen und Region
  • 28.04.14
  • 5× gelesen
Rundschau

Internet
Happy von Pharrell Williams: Oberstaufen und Bad Hindelang machen mit beim Song-Video-Hype

Auch Oberstaufen und Bad Hindelang sind 'happy'. Die Tourismusorganisationen der Gemeinden sind bei einem Trend aufgesprungen, der derzeit um den Globus geht: Sie haben jeweils ein Video zu dem aktuellen Chart-Hit 'Happy' von Pharrell Williams gedreht. Im Original, das in Los Angeles aufgenommen wurde, sind bestens gelaunte Menschen zu sehen, die tanzen und ihre Stadt vorstellen. Die Idee fand schnell Nachahmer: Innerhalb kurzer Zeit drehten zahlreiche Metropolen ihr eigenes 'Happy'-Video. Da...

  • Oberstaufen und Region
  • 03.03.14
  • 1× gelesen
Rundschau

Polizei
Sprit in Kanistern kann Autos zu rollenden Zeitbomben machen

In Österreich ist der Sprit etwa zehn bis 15 Cent pro Liter günstiger als in Deutschland, was seit Jahren einen intensiven Tanktourismus vom Allgäu nach Tirol oder Vorarlberg zur Folge hat. Besonders beliebt ist es, einen Ausflug zum Wandern oder Skifahren mit einem Tankstopp zu verbinden. Und manch einer macht sich dann auch noch gleich einen oder gar zwei oder drei Reservekanister voll - sehr zum Unmut der in der Schlange dahinter wartenden Autofahrer. Bei Oberstaufen im Oberallgäu fanden...

  • Oberstaufen und Region
  • 15.01.14
  • 0× gelesen
Rundschau

Projekt
Allgäuer Überlandwerk plant drittes Pumpspeicherkraftwerk

Das Allgäuer Überlandwerk plant im Oberallgäu ein drittes Pumpspeicherkraftwerk. Neben den bereits vorgestellten Projekten am Rottachsee und im Grüntengebiet bei Kranzegg, hat der Stromversorger nun auch einen Standort im Konstanzer Tal zwischen Immenstadt und Oberstaufen im Auge. Ein Pumpspeicherkraftwerk kann dann Energie abgeben, wenn andere Anlagen keine produzieren können, weil etwa kein Wind weht oder die Sonne nicht scheint. So würde nach den neuen Plänen aus einem im Konstanzer Tal -...

  • Oberstaufen und Region
  • 29.11.13
  • 3× gelesen
Rundschau

Jahresversammlung
Tourismusverband AllgäuBayerisch-Schwaben will Defizit bis 2018 abbauen

Das Defizit von 490.000 Euro, das durch Fehler in der Buchhaltung entstanden war, hat die Jahresversammlung des Tourismusverbandes Allgäu/Bayerisch-Schwaben in Oberstaufen (Oberallgäu) beherrscht. Geschäftsführer Bernhard Joachim legte dar, wie es zu dem Defizit gekommen war. Auch skizzierte er, wie der Kredit, den die Allgäu GmbH dem Verband gewährt hat, bis 2018 zurückgezahlt werden soll. Der Geschäftsführer des Verbandes, der rund 120 Mitglieder - vor allem Städte, Gemeinden und Landkreise...

  • Oberstaufen und Region
  • 21.11.13
  • 0× gelesen

Beiträge zu Rundschau aus

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018