Oberstaufen und Region - Reportage

Beiträge zur Rubrik Reportage

Reportage

Video
Viehscheidsaison 2017 im Allgäu

Schön war sie, die Viehscheid-Saison 2017 im Allgäu. In über 30 Allgäuer Gemeinden ist die Rückkehr der Alphirten und ihrer Viehherden traditionell gefeiert worden. Viele tausend Besucher haben das Spektakel beobachtet. Wir haben für Sie einige Video-Impressionen ausgewählter Alpabtriebe zusammengestellt.

  • Oberstdorf und Region
  • 26.09.17
  • 177× gelesen
Anzeige
Reportage

Bewusst verzichten
Wie das Fasten Körper und Geist stärkt: Eine Ernährungsmedizinerin aus Oberstaufen erklärt

Die fünfte Jahreszeit, der Fasching, ist vorbei. Mit dem Aschermittwoch beginnt die 40-tägige Fastenzeit, eine Zeit, die für Verzicht und Besinnung steht, um sich auf das Osterfest vorzubereiten. Dass das Fasten nicht unbedingt leicht ist, ist klar. Im Mittelalter ließen sich die Mönche in den Klöstern während der "österlichen Bußzeit" viele Tricks einfallen, die ihnen das Leben leichter machten. Um zum Beispiel das in der Fastenzeit verbotene Fleisch vor dem lieben Gott zu verstecken,...

  • Oberstaufen und Region
  • 19.02.15
  • 46× gelesen
Reportage

Portrait
Empathie ist die Basis meiner Arbeit Eine Suchttherapeutin der Hochgratklinik Oberstaufen über ihren Beruf

Beate Fritsch sitzt in ihrem Büro in der Hochgratklinik Oberstaufen am Schreibtisch. Rechts von ihr steht ein Flipchart. Auf dem Papier ist in verschiedenen Schriftfarben ein sogenanntes 'Suchtschema' aufgemalt. In der Ecke auf der Couch liegt ein Tennisschläger. Das ist der Wutschläger, damit können meine Patienten kontrolliert Wut ablassen, erklärt Sie auf die Frage, was dieses Sportgerät in ihrem Büro zu suchen hat. Fritsch ist Diplom-Psychologin und arbeitet seit elf Jahren als...

  • Oberstaufen und Region
  • 13.11.14
  • 79× gelesen
Reportage

Reportage
1.300 handbemalte Eier: Ein Osterbrunnen für Oberstaufen

Unzählige Arbeitsstunden, rund 65 Meter Girlanden und unglaubliche 1.300 Eier – größtenteils handbemalt. Der Osterbrunnen am Kirchplatz in Oberstaufen ist ein echtes Kunstwerk. Hinter dem schmucken Brunnen steckt aber mehr: Er soll Geschichte, Tradition und Botschaft in einem sein. Samstag 13 Uhr in Oberstaufen. Helmut Hollweck steht stolz vor dem Oberstaufener Marktbrunnen. Fertig, ruft der 75-Jährige und grinst: Die Krone sitzt gerade, alle Eier sind gut zu sehen. Und wo sollen jetzt die...

  • Oberstaufen und Region
  • 17.04.14
  • 86× gelesen
Reportage
25 Bilder

Tradition
Josef Wagner baut seit über 50 Jahren Alphörner - Für ihn ist es eine Sache der Übung

'Als Schüler haben wir ja schon auf'm Gartenschlauch gespielt. Das waren unsere Alphörner, mit einem Trichter vorne dran', sagt Alphornbauer Josef Wagner aus Oberstaufen. Der 76-jährige Landwirt baut seit über 50 Jahren Alphörner. Zum Alphornbau ist er aber eher durch Zufall gekommen. Alphörner kannte man bis 1958 nur aus der Schweiz. In unserer Region gab es bis dato noch gar keine. Damals wollte der „Heimatbund Allgäu“ das Blasinstrument im Allgäu einführen, erinnert sich Josef Wagner....

  • Oberstaufen und Region
  • 28.08.13
  • 60× gelesen
Reportage
15 Bilder

Reportage
Original Allgäuer Traditions-Kampfsport:Schibui-Gingge in Oberstaufen

Brauchtum mit Spaß und blauen Flecken Eine uralte Allgäuer Tradition wieder aufleben lassen und weiterführen: Das hat sich der 1. Allgäuer Schibui-Gingge Club zum Ziel gesetzt, der sich im März 2013 in Oberstaufen gegründet hat. Am Sonntag, 30.06., fand in Oberstaufen zum ersten Mal die offizielle Weltmeisterschaft statt. Den harten Kern des Schibui-Gingge-Vereins bilden Bernhard Lingg, Rudi Dorner, Wilfried Gehr und Martin Beckel. Sie treffen sich regelmäßig zum Training in der Gingg-Arena. So...

  • Oberstaufen und Region
  • 27.06.13
  • 49× gelesen

Beiträge zu Reportage aus

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018