Feuer
10.000 Euro Schaden bei Brand in Oberstaufener Hackschnitzelsilo

Am gestrigen Donnerstagvormittag wurde eine starke Rauchentwicklung in einem Hackschnitzelsilo in Steibis gemeldet. Dort hatten sich gelagerte Späne entzündet.

Die Feuerwehren aus Oberstaufen und Steibis löschten und leerten das betroffene Silo der Schreinerei. Ein technischer Defekt scheint den Brand verursacht zu haben. Bei dem Feuer, das einen Schaden von geschätzten 10.000 Euro verursachte, wurden keine Personen verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018