Nachrichten - Oberstaufen und Region

Polizei

Ermittlungserfolg
Kripo Kempten klärt Raubüberfall auf Tankstelle in Unterthingau im November

Die Ermittler der Kriminalpolizei Kempten konnten den Raubüberfall auf eine Tankstelle in Unterthingau Mitte November 2018 klären. Wie die Polizei auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung erklärte, befinden sich drei Tatverdächtige – ein 21-jähriger und ein 22-jähriger Mann sowie eine 22-jährige Frau – bereits in Untersuchungshaft. Bei der Bevölkerung der 3.000-Einwohner-Gemeinde hatte der abendliche Tankstellen-Überfall am 19. November, bei dem zwei schwarz gekleidete Männer den Kassierer der...

Lokales
An der Alten Steige bei Oberbeuren landeten vor Kurzem mehrere Autoreifen auf Felgen und Farbeimer.

Abfall
Alte Reifen und Farbeimer verunstalten Areal bei Oberbeuren

„Schlaue Menschen sparen Geld und entsorgen Müll in Wald und Feld.“ Mit diesem Verslein macht Walter Egen seinem Ärger über ungeliebte Gaben Luft. Auf seinem Grundstück an der Alten Steige bei Oberbeuren landeten vor Kurzem mehrere Autoreifen auf Felgen und Farbeimer. Eine Spaziergängerin entdeckte den Unrat und informierte den Grundstückseigentümer. Er muss den Abfall nun selbst entsorgen und bleibt auf möglichen Kosten sitzen. Auf eine Anzeige bei der Polizei verzichtete Egen, weil er nicht...

Lokales
Der Leonhardsplatz in Heitlern mit der St.-Leonhards-Kirche bietet die Kulisse für den stimmungsvollen Weihnachtsmarkt in Pfronten.

Advent
Acht Vereine stemmen den Weihnachtsmarkt in Pfronten

Mehr als 30 Verkaufs- und Schaustände sowie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm erwarten am Sonntag, 16. Dezember, ab 13:00 Uhr die Besucher des Pfrontener Weihnachtsmarkts auf dem Leonhardsplatz in Heitlern. Acht Vereine veranstalten ihn mit Unterstützung der Gemeinde. Die aus der Region stammenden Händler werden sorgfältig ausgewählt. An den Ständen lassen sich viel Selbstgebasteltes und handwerklich hergestellte Produkte entdecken, die es in Geschäften oder im Internet nicht zu kaufen...

Polizei
Polizeieinsatz nach Unfall auf der A96 bei Westerheim

Sachschaden
LKW verliert Reserverad: Vier beschädigte Fahrzeuge auf A96 bei Westerheim

Eine 26-jährige Autofahrerin ist am Montagmorgen, gegen 6:30 Uhr, bei Westerheim mit einem LKW-Reserverad kollidiert. Der Reifen wurde daraufhin in die Luft geschleudert, traf zwei LKW und blieb schließlich unter dem Auto eines 25-jährigen Mannes stecken.  Nach Angaben der Polizei hatte ein noch unbekannter LKW-Fahrer das Reserverad in Fahrtrichtung Lindau verloren. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, es entstand aber ein Sachschaden von rund 7.000 Euro. Mögliche Zeugen sollen sich bei...

Wirtschaft
Aldi will auf seinem Parkplatz im Füssener Norden seit Langem einen dm-Markt errichten. Doch Füssens Kommunalpolitiker stellen sich quer.

Discounter
Dm-Markt: Füssens Bauausschuss sagt erneut Nein

Seit Jahren will Aldi im Füssener Norden einen dm-Markt errichten. Deshalb hat der Discounter erneut einen geänderten Stellplatz-Schlüssel beantragt. Doch der Bauausschuss stellt sich nach wie vor quer: Bei zwei Gegenstimmen lehnte das Gremium den Antrag mit großer Mehrheit ab. Das Gremium hatte in der Vergangenheit bereits klar gemacht, dass es den Handel in der Innenstadt schützen und kein zentrenrelevantes Sortiment mehr am Stadtrand ansiedeln will. Warum Füssens Bauamtsleiter...

Lokales

Ausgelassene Stimmung beim Discoabend

Heimatreporter-Beitrag
Jugendrotkreuz Oberallgäu organisiert für Jugendliche einen Discoabend

„Ein Discoabend!“ – es war das zweite Mal, dass alle Mitglieder vom Jugendrotkreuz Oberallgäu und vom Jugendrotkreuz Lindau zu einem Discoabend eingeladen haben. Mit 35 Jugendlichen im Alter von 12 bis 17 Jahren hat das JRK die Wände mit dem richtigen Beat wackeln lassen. Gefeiert wurde in der Garage der BRK Bereitschaft Oberstaufen im Moos. Mit bunten Cocktails, einer Popcornmaschine, einer Connected Bar und einem Gewinnspiel war für die Jugendlichen ein dreistündiges Programm geboten. Es...

  • Oberstaufen und Region
  • 05.12.18
  • 135× gelesen
Großes Thema im Oberallgäu: Autonome Busse

Selbstfahrende Fahrzeuge
"Modellregion Oberallgäu": FDP sieht autonome Busse für den ÖPNV als Lösung

Den öffentlichen Nahverkehr im Oberallgäu bis zum Jahr 2030 auf autonome Busse oder andere selbstfahrende Fahrzeuge umzustellen – das schlägt die FDP vor. Es geht darum, dass die Menschen in moderne Transporter einsteigen, die allein – ohne Fahrer – ihre Runden drehen. Die Kreisräte Stephan Thomae und Gisela Bock beantragen, eine Modellregion für autonomen öffentlichen Nahverkehr zu gründen. Man solle Kompetenzen und Ressourcen bündeln, das Thema erforschen und phasenweise umsetzen. Der...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 01.12.18
  • 287× gelesen
Nikolaus-Treffen 2018 in Missen-Wilhams
36 Bilder

Bildergalerie
45 "Bischöfe" beim traditionellen Nikolaus-Treffen in Missen-Wilhams 2018

Sie erinnern an den Heiligen Nikolaus, der in der ersten Hälfte des vierten Jahrhunderts Bischof in Myra war. Und sie wollen bei ihrer Arbeit in den nächsten Tagen nicht mit dem Weihnachtsmann verwechselt werden. 45 Darsteller des Nikolaus trafen sich jetzt in Missen zu einem Aussendungs-Gottesdienst. Bereits zum sechsten Mal fand ein solches Treffen statt – und noch nie waren so viele „Bischöfe“ in die Pfarrkirche St. Martin gekommen. Nicht nur aus dem Allgäu waren die Nikolaus-Darsteller...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 30.11.18
  • 615× gelesen
Ein Schaden von rund einer Million Euro entstand im August beim Brand des Anwesens der Familie Waltner in Konstanzer. Marlies, Josef und Peter Waltner (von links) erhielten vom Allgäuer Hilfsfonds nicht nur zwei Ziegelsteine als Symbol für den Wiederaufbau, sondern auch die Zusage über 60.000 Euro.

Brand
Familie Waltner in Oberstaufen von Hilfsbereitschaft überwältigt

Marlies Waltner blickt wehmütig auf die Baugrube ihres Grundstücks. Dort stand einmal das Haus, in dem sie mit ihrem Ehemann Josef und Sohn Peter gewohnt hat. „Es tut schon weh, wenn man sieht, dass wir alles verloren haben“, sagt die 68-Jährige. Dankbar ist sie für die große Hilfsbereitschaft, die ihrer Familie nach dem Großbrand am 19. August zuteil wurde. Auch finanziell wird der Familie Waltner geholfen. Die Vertreter des Allgäuer Hilfsfonds sagten den Brandopfern eine finanzielle...

  • Oberstaufen und Region
  • 26.11.18
  • 1.336× gelesen

Rundschau

Messfahrzeug der Firma 3-D-Mapping aus Holzkirchen zur Erfassung der Teststrecken.
2 Bilder

Zukunft
Fahrerlose Taxis im Oberallgäu? Landkreis stellt Studie vor

Mit einem Bus ohne Busfahrer von A nach B: Gemeinsam mit der Hochschule Kempten ergründet der Landkreis Oberallgäu Möglichkeiten für autonome, bzw. hochautomatisierte Fahrzeuge im ländlichen Raum. In einer Pressemitteilung hat der Landkreis jetzt erste Ergebnisse der gemeinsamen Studie „Zukunft der Mobilität in Bergtälern“ veröffentlicht. Demnach sind zwar Technik und Infrastruktur momentan noch nicht so weit, dass sich das automatisierte, elektrisch angetriebene Taxi tatsächlich realisieren...

  • Kempten (Allgäu)
  • 13.11.18
  • 763× gelesen
Arbeitslosenzahlen: Weiterhin niedrig im Allgäu.

Arbeitslosenzahlen
Herbst-Hoch auf dem Allgäuer Arbeitsmarkt: Niedrigste Arbeitslosenzahl seit 20 Jahren

Der Arbeitsmarkt im Allgäu meldet weiter Rekordwerte. Die Agentur für Arbeit hat jetzt die Zahlen für den Oktober veröffentlicht. Demnach liegt die Zahl der Arbeitslosen momentan bei 8.243 Menschen, so wenige wie seit 20 Jahren nicht mehr. Die Zahl hat sich im Vergleich zum September um 5,5 Prozent verringert, im Vergleich zum Oktober 2017 um 4,2 Prozent. Auch die Arbeitslosenquote liest sich positiv: 2,2 Prozent Arbeitslosigkeit, das bedeutet Vollbeschäftigung (als "Vollbeschäftigung" im...

  • Kempten (Allgäu)
  • 30.10.18
  • 396× gelesen

Landtagswahl Bayern 2018
Listen-Abgeordnete aus dem Allgäu stehen fest: Alle Landtagsabgeordneten aus dem Allgäu in der Übersicht

Elf Allgäuer werden im bayerischen Landtag sitzen. Das steht nach der Bekanntgabe des Endergebnisses fest. Die größte Allgäuer Mannschaft hat die CSU mit ihren Direktmandaten aus allen Allgäuer Stimmkreisen. Danach folgen die Freien Wähler, die es auf drei Listenmandate bringen. FDP, Die Grünen und AfD stellen jeweils einen Allgäuer Listenabgeordneten.

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.10.18
  • 11.160× gelesen

Polizei

Oberstaufener Polizeibeamte helfen Mann (22) bei der Kündigung von Internet-Abos

Internet
Polizisten helfen Mann (22) aus Oberstaufen bei der Kündigung von Sex-Abos

Hilfsbereite Polizisten aus Oberstaufen haben jetzt einem 22-Jährigen bei der Kündigung von teueren Internet-Sex-Abos geholfen. Der Mann war auf der örtlichen Polizeidienststelle erschienen und wollte Strafanzeige erstatten, weil ihm in 15 Fällen Geld von seinem Kreditkartenkonto abgebucht worden war. Insgesamt handelte es sich dabei um rund 750 Euro.  Bei der Überprüfung der Kontoauszüge stellten die Beamten dann fest, dass der junge Mann drei Sex-Abos über das Internet abgeschlossen und...

  • Oberstaufen und Region
  • 09.12.18
  • 4.878× gelesen
Symbolbild.

Polizei
Mehrere Verstöße bei Schleierfahndung auf B308 bei Oberstaufen entdeckt

Am 29. November 18 wurde die Polizeistation Oberstaufen zwischen 14:00 und 19:00 Uhr durch Kräfte der Bereitschaftspolizei Königsbrunn zur Durchführung von Schleierfahndungskontrollen auf der B 308 Höhe Paradies unterstützt. Hierbei wurde ein bosnischer Fahrer eines Kleintransporters kontrolliert, welcher nicht die nötigen Aufzeichnungen über Lenk- und Ruhezeiten mit sich führte. Von dem 23-jährigen bosnischen Fahrer wurde eine Sicherheitsleistung einbehalten. Außerdem wurde ein...

  • Oberstaufen und Region
  • 30.11.18
  • 793× gelesen
Unfälle bei winterlichen Straßenverhältnisse bei Oberstaufen (Symbolfoto)

Straßenverkehr
Mehrere Unfälle bei Blitzeis mit Nebel im Bereich Oberstaufen

Zu mehreren Unfällen, in die sechs Pkw und zwei Kräder, verwickelt waren, ist es am vergangenen Freitag gegen 8 Uhr, auf der B308 bei Ratholz gekommen. Nachdem ein Pkw aus Ratholz kommend auf die B308 eingefahren war und aufgrund der Straßenglätte langsam weiterfuhr, konnte ein nachfolgender 17-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades eine Geschwindigkeit nicht mehr rechtzeitig verringern und fuhr auf den Pkw hinten auf. Dabei stürzte der Kradfahrer wodurch er schwer jedoch nicht lebensgefährlich...

  • Oberstaufen und Region
  • 26.11.18
  • 1.150× gelesen

Kontrolle
Verkehrskontrolle in Oberstaufen: Mehrere Autofahrer unter Drogen- und Alkholeinfluss festgestellt

Bei Kontrollen am 10. und 11.11.2018 auf der B308 Höhe Paradies und auf der St 2005 in Aach wurden fünf Autofahrer unter Drogeneinfluss und ein Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss festgestellt. Außerdem verstieß ein weiterer Fahrer gegen das Arzneimittelgesetz. Bei einem 42-jährigen Autofahrer, bei einem 21-jährigen Fahrer und bei einem 34-jährigen Fahrer reagierte der Drogentest positiv auf Cannabis. Bei einem 18-Jährigen positiv auf Kokain und bei einer 46-Jährigen positiv auf Kokain und...

  • Oberstaufen und Region
  • 12.11.18
  • 902× gelesen

Reportage

Video
Viehscheidsaison 2017 im Allgäu

Schön war sie, die Viehscheid-Saison 2017 im Allgäu. In über 30 Allgäuer Gemeinden ist die Rückkehr der Alphirten und ihrer Viehherden traditionell gefeiert worden. Viele tausend Besucher haben das Spektakel beobachtet. Wir haben für Sie einige Video-Impressionen ausgewählter Alpabtriebe zusammengestellt.

  • Oberstdorf und Region
  • 26.09.17
  • 1.173× gelesen

Bewusst verzichten
Wie das Fasten Körper und Geist stärkt: Eine Ernährungsmedizinerin aus Oberstaufen erklärt

Die fünfte Jahreszeit, der Fasching, ist vorbei. Mit dem Aschermittwoch beginnt die 40-tägige Fastenzeit, eine Zeit, die für Verzicht und Besinnung steht, um sich auf das Osterfest vorzubereiten. Dass das Fasten nicht unbedingt leicht ist, ist klar. Im Mittelalter ließen sich die Mönche in den Klöstern während der "österlichen Bußzeit" viele Tricks einfallen, die ihnen das Leben leichter machten. Um zum Beispiel das in der Fastenzeit verbotene Fleisch vor dem lieben Gott zu verstecken,...

  • Oberstaufen und Region
  • 19.02.15
  • 113× gelesen

Portrait
Empathie ist die Basis meiner Arbeit Eine Suchttherapeutin der Hochgratklinik Oberstaufen über ihren Beruf

Beate Fritsch sitzt in ihrem Büro in der Hochgratklinik Oberstaufen am Schreibtisch. Rechts von ihr steht ein Flipchart. Auf dem Papier ist in verschiedenen Schriftfarben ein sogenanntes 'Suchtschema' aufgemalt. In der Ecke auf der Couch liegt ein Tennisschläger. Das ist der Wutschläger, damit können meine Patienten kontrolliert Wut ablassen, erklärt Sie auf die Frage, was dieses Sportgerät in ihrem Büro zu suchen hat. Fritsch ist Diplom-Psychologin und arbeitet seit elf Jahren als...

  • Oberstaufen und Region
  • 13.11.14
  • 196× gelesen

Reportage
1.300 handbemalte Eier: Ein Osterbrunnen für Oberstaufen

Unzählige Arbeitsstunden, rund 65 Meter Girlanden und unglaubliche 1.300 Eier – größtenteils handbemalt. Der Osterbrunnen am Kirchplatz in Oberstaufen ist ein echtes Kunstwerk. Hinter dem schmucken Brunnen steckt aber mehr: Er soll Geschichte, Tradition und Botschaft in einem sein. Samstag 13 Uhr in Oberstaufen. Helmut Hollweck steht stolz vor dem Oberstaufener Marktbrunnen. Fertig, ruft der 75-Jährige und grinst: Die Krone sitzt gerade, alle Eier sind gut zu sehen. Und wo sollen jetzt die...

  • Oberstaufen und Region
  • 17.04.14
  • 168× gelesen

Sport

Fußballspieler mit Ball

Fußball
Übersicht: B-Klasse Allgäu 7

TSV Görisried II Tor: Markus Fuchshuber, Patrick Höchbauer, Christian Friedl Abwehr:Andreas Brugger, Benjamin Deda, Christian Grotz, Matthias Guggemos, Bernhard Haug, Johannes Nowak, Eugen Pesjak, Christian Schön, Alexander Urlbauer, Michael Weihele, Tobias Wöhr, Maxime van Haren, Timo Wöhr Mittelfeld: Maximilian Guggemos, Michael Guggenmos, Manfred Haug, Matthias Huber, Johannes Kerpf, Dirk Kruschinski, Dominik Maurus, Tobias Neuhauser, Harald Plundrich, Stefan Fuchshuber, Tobias...

  • Kempten (Allgäu)
  • 10.08.18
  • 414× gelesen

Wirtschaft

Die 10 besten Wellnessregionen Deutschlands im Überblick.
2 Bilder

Tourismus
Urlaub mit Wellness: Allgäu deutschlandweit auf Platz 1

Rund jede zehnte Unterkunft (11 Prozent) im Allgäu bietet ein Wellness-Angebot. Das ist deutschlandweit Rekord. Zu diesem Ergebnis kommt eine Daten-Auswertung des Reiseportals Travelcircus. Das Portal hat verfügbare Daten aus 50 Wellnessregionen in Deutschland zusammengetragen und ausgewertet. Von 1.515 Unterkünften im Allgäu verfügen demnach 152 über Spa- und Wellness-Einrichtungen (z.B. eigene Sauna). Platz zwei und drei belegen die Rhön und der Teutoburger Wald mit jeweils rund 10 Prozent...

  • Kempten (Allgäu)
  • 28.09.18
  • 1.420× gelesen
Industriebetriebe haben sich überdurchschnittlich an den Wahlen zur IHK-Regionalversammlung beteiligt. Besonders aktiv zeigten sich Unternehmen, die international aufgestellt sind.

Wirtschaft
IHK-Regionalversammlung Kempten/Oberallgäu: Mitglieder haben gewählt - Konstituierende Sitzung im Herbst

Eine Mammutwahl ist gelaufen, die Stimmen sind ausgezählt. Jetzt hat die IHK Schwaben bekannt gegeben, wer in den nächsten fünf Jahren die Belange der Wirtschaft in Kempten und im Landkreis Oberallgäu in der IHK-Regionalversammlung vertritt. Die Zahl der Unternehmer, die bei der IHK-Wahl 2018 ihre Stimme abgegeben haben, ist im Vergleich zur vergangenen Wahl im Jahr 2013 um fünf Prozent gestiegen, teilt die Kammer mit. Die IHK-Regionalversammlung tritt im Herbst zu ihrer...

  • Kempten (Allgäu)
  • 15.09.18
  • 141× gelesen
Mehrere Kommunen im Landkreis wollen Elektro-Transporter im Alltag ausprobieren, der ursprünglich für die Post entwickelt wurde. So sieht ein Streetscooter für kommunale Betriebe mit kippbarer Ladefläche aus. Die Elektro-Laster gibt es in verschiedenen Ausführungen.

Elektromobilität
Mehrere Kommunen im Westallgäu wollen Elektro-Transporter im Alltag ausprobieren

Mitarbeiter von Bauhöfen und Straßenmeisterei könnten künftig auf den Straßen im Westallgäu fast ohne Fahrgeräusche unterwegs sein: mit Elektroautos. Grünenbach, Röthenbach, Lindau, Lindenberg und die Straßenmeisterei wollen das zumindest für wenige Tage ausprobieren. Bei einem Treffen mit Steffen Riedel, Klimaschutzbeauftragter des Landkreises, haben sich die Stadt- und Gemeindevertreter einen sogenannten Streetscooter zeigen lassen, den sie nun auch kostenlos im Alltag testen können. Mit...

  • Lindau und Region
  • 21.07.18
  • 652× gelesen
So sieht der Entwurf für die neue Außensauna-Anlage im Aquaria in Oberstaufen aus. Das Projekt soll im nächsten Jahr starten und spätestens vor Weihnachten fertig sein.

Freizeitbad
Geplante Sauna im Aquaria Oberstaufen wird teurer: bis zu fünf Millionen Euro

Im April dieses Jahres erhielten die Mitglieder des Marktgemeinderats Oberstaufen Informationen zum geplanten Neubau einer Außensauna für das Freizeitbad Aquaria. Die grobe Kostenschätzung damals: 3,4 Millionen Euro. Jetzt haben Planer und Verwaltung das Vorhaben konkretisiert. Und nun scheint klar: Bis zu fünf Millionen Euro könnte der Neubau kosten, hieß es in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Mit der neuen Außensauna wollen die Verantwortlichen die Attraktivität des Aquaria erhöhen....

  • Oberstaufen und Region
  • 17.07.18
  • 1.570× gelesen

Kultur

Ein Ort feiert Jubiläum: 1150 Jahre Oberstaufen.
33 Bilder

Bildergalerie
Festumzug in Oberstaufen krönt Jubiläumsjahr

Im diesem Jahr feiert der Ort Oberstaufen ein großes Jubiläum: 1150 Jahre ist es her, dass der Ort erstmals schriftlich erwähnt wurde. Höhepunkt des Festjahrs war das Festwochenende vom 3. bis 5. August mit großem Festumzug durch den Ort und einem Festzelt auf der Strumpfarwiese.

  • Oberstaufen und Region
  • 05.08.18
  • 3.485× gelesen
26 Bilder

Premiere
Großer Applaus in Oberstaufen für Jubiläumsfilm D’ Staufner verzähled

Ein Dutzend Filme hat die Filmemacherin Birgitta Weizenegger in den vergangenen Jahren in Oberstaufen und anderen Gemeinden des Oberallgäus gedreht. Jetzt hat sie so etwas wie ihr 'Meisterstück' abgeliefert: In 'D’ Staufner verzähled' lässt sie die Erinnerungen und damit die Ortsgeschichte lebendig werden, in dem sie nicht nur einzelne Personen erzählen lässt, sondern einzelne Szenen auch nachgedreht hat. Bei der Premiere im Rahmen des Neujahrsempfangs gab es minutenlangen Applaus für...

  • Oberstaufen und Region
  • 15.01.18
  • 134× gelesen

'Dia Hoileg Schrift'
Leo Hiemer hat für ein Hörbuch Geschichten aus der Bibel in Allgäuer Mundart übertragen

Der Bub quengelt, aber sein Großvater lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Er nimmt erst einmal einen Schluck aus der Rotwein-Flasche. Dann schneuzt er sich in sein großes Taschentuch. Der Bub kann’s kaum erwarten. Er will endlich wissen, wie man 'd‘Lit gmachet hot', die Menschen geschaffen hat.  Der Großvater muss es doch wissen. Der ist doch alt genug. Doch der Großvater schneuzt sich erst noch einmal in sein Taschentuch, dann ermahnt er den Enkel, auch gut zuzuhören, und dann beginnt er...

  • Oberstaufen und Region
  • 06.10.17
  • 129× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018