Lebensmittel
Molkerei Ehrmann erweitert Stammsitz in Oberschönegg

Die Ehrmann AG vergrößert ihre Lagerflächen am Standort in Oberschönegg. Aktuell arbeiten im Unternehmen etwa 2200 Mitarbeiter.
  • Die Ehrmann AG vergrößert ihre Lagerflächen am Standort in Oberschönegg. Aktuell arbeiten im Unternehmen etwa 2200 Mitarbeiter.
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Pia Jakob

Es ist das größte Bauprojekt am Standort Oberschönegg seit einigen Jahren: Die Molkerei Ehrmann erweitert ihren Unterallgäuer Stammsitz um eine neue Lagerhalle und eine Betriebskantine. Dafür investiert das weltweit agierende Unternehmen nach Angaben des Vorstandsvorsitzenden Christian Ehrmann einen „niedrigen zweistelligen Millionenbetrag“. Der Spatenstich dazu fand dieser Tage statt. Die Entscheidung, eine neue Lagerhalle am Millerweg zu bauen, hat die Molkerei, die als Aktiengesellschaft organisiert ist, aus gutem Grund getroffen. „Wir brauchen die Halle dringend“, sagt Christian Ehrmann. Die Abfüll-Kapazitäten seien zuletzt aufgestockt worden.

Die Gebäude „platzen aus allen Nähten“. Im vergangenen Jahr musste sogar ein Zelt auf dem Gelände aufgestellt werden, das seither als provisorisches Lager herhält. In der geplanten, weitestgehend ungekühlten Halle sollen einmal Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe Platz finden – zum Beispiel Deckelfolien, Kartonagen und leere Paletten für Joghurtbecher. Ein vollautomatisches Hochregallager mit Stellplätzen für rund 5.000 Europaletten soll dazu im Gebäude-inneren geschaffen werden.

Mehr über die Erweiterung erfahren Sie in der Samstagsausgabe unserer Zeitung vom 04.08.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Sabrina Schatz aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019