Nachrichten - Oberrieden

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie Oberrieden als Erste/r

Lokales

Podiumsdiskussion des Bauernverbandes in Mittelrieden.
1.820× 7 Bilder

Landwirtschaft
"Volksbegehren - Rettet die Bauern": 220 Besucher bei Podiumsdiskussion des Bauernverbandes in Mittelrieden

Unter dem Motto veranstaltete der BBV-Kreisverband Unterallgäu eine dreistündige, höchst emotionsgeladene Podiumsdiskussion, die über 220 Interessierte nach Mittelrieden lockte. Einig waren sich die Diskutanten auf dem Podium, dass zum Erhalt der Bauern zwingend etwas geschehen muss. Einig waren sich auch die meisten Diskussionsteilnehmer darüber, dass vieles in dem Volksbegehren "praxisfremd und nicht umsetzbar" ist: Man müsse "miteinander reden und jeder – nicht nur die Bauern – muss...

  • Oberrieden
  • 14.06.19
Die Vorstandschaft der neu gegründeten „Musikschule Unterallgäu-Mitte“ (von links) Alfred Gänsdorfer, Alfred Heiß, Johanna Schuster, Roland Diem und Korbinian Karrer. Es fehlt Rudolf Jackel.
656×

Auftakt
Erkheim: Unterallgäuer Gemeinden gründen eigene Musikschule

Nachdem kein landkreisweiter Zusammenschluss zustande gekommen ist, haben nun sechs Gemeinden und zehn Musikvereine die „Musikschule Unterallgäu-Mitte“ gegründet. Gründungs-Vorsitzender Alfred Gänsdorfer, Bürgermeister der Gemeinde Sontheim, freute sich: „Wir waren die Mutigen – die Gestalter, die mitbestimmen, wo es künftig lang geht.“ Wenn die Truppe ehrgeizig sei, habe man nun die Möglichkeit, zu gestalten. Die eigentlichen Arbeiten seien ein Klacks. Die neue Musikschule ist deswegen...

  • Erkheim
  • 24.05.19
Der Flexibus fährt ab Oktober auch durchs Unterallgäu.
1.054×

Nahverkehr
Ab Oktober fährt der Flexibus durchs Unterallgäu

Ab Oktober wird der Nahverkehr im Unterallgäu flexibler: Der Flexibus ergänzt zum 1. Oktober das Angebot in den Gemeinden Breitenbrunn, Eppishausen, Kirchheim, Oberrieden und Pfaffenhausen. Zur Monatsmitte kommen dann Apfeltrach, Dirlewang, Kammlach, Mindelheim und Unteregg dazu. Für Landrat Hans-Joachim Weirather ist es laut einer Pressemitteilung eine „neuen Ära im öffentlichen Personen-Nahverkehr des Landkreises“. Der Flexibus hat keinen vorgegebenen Fahrplan oder eine bestimmte Route, er...

  • Mindelheim
  • 18.07.18

Polizei

Symbolbild
2.882× 5

Diebstahl
Unbekannte stehlen Schaf von Weide bei Oberrieden

Ein oder mehrere unbekannte Täter haben im Zeitraum von Dienstag, 11.8.2020 bis Mittwoch, 12.8.2020 ein Schaf von einer Weide bei Oberrieden gestohlen. Nach Angaben der Polizei befindet sich die Weide im Ortsteil Unterrieden. Bei dem gestohlenen Schaf handelt es sich um ein Muttertier mit einem Gewicht von etwa 60 bis 65 Kilogramm. Der Wert des Tieres beläuft sich auf etwa 140 Euro. Mögliche Zeugen sollen sich bitte bei der Polizei in Mindelheim melden.

  • Oberrieden
  • 15.08.20
Faustschlag (Symbolbild)
739×

Platzwunde und Prellungen
Geburtstagsfeier in Oberrieden eskaliert: Mann (21) schlägt anderen Mann (18) mit der Faust ins Gesicht

Bei einer Geburtstagsfeier, am 07.08.2020, kurz vor Mitternacht, schlug der 21-jährige Täter dem 18-jährigen Geschädigten mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Hierbei zog sich der Geschädigte eine kleine Platzwunde und Prellungen zu. Zudem wurde die Brille beschädigt. Den Verursacher erwartet eine Anzeige wegen Körperverletzung

  • Oberrieden
  • 08.08.20
Unfall (Symbolbild)
591×

Sachschaden
Auffahrunfall bei Oberrieden: Drei Fahrzeuge beschädigt

Am frühen Donnerstagabend befuhr eine Gruppe von drei Motorradfahrern die Staatsstraße von Pfaffenhausen Richtung Oberrieden. Zwei von ihnen bogen an der Abzweigung nach Egelhofen nach links ab, der dritte musste wegen Gegenverkehrs anhalten. Ein nachfolgender 31-jähriger Fahrer eines Pritschen-Lkw erkannte die Situation gerade noch rechtzeitig und konnte mittels einer starken Bremsung anhalten. Der ihm folgende 68-jährige Pkw-Fahrer schaffte es nicht mehr und versuchte nach links...

  • Oberrieden
  • 08.05.20

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren

Bildergalerien

Podiumsdiskussion des Bauernverbandes in Mittelrieden.
1.820× 7 Bilder

Landwirtschaft
"Volksbegehren - Rettet die Bauern": 220 Besucher bei Podiumsdiskussion des Bauernverbandes in Mittelrieden

Unter dem Motto veranstaltete der BBV-Kreisverband Unterallgäu eine dreistündige, höchst emotionsgeladene Podiumsdiskussion, die über 220 Interessierte nach Mittelrieden lockte. Einig waren sich die Diskutanten auf dem Podium, dass zum Erhalt der Bauern zwingend etwas geschehen muss. Einig waren sich auch die meisten Diskussionsteilnehmer darüber, dass vieles in dem Volksbegehren "praxisfremd und nicht umsetzbar" ist: Man müsse "miteinander reden und jeder – nicht nur die Bauern – muss...

  • Oberrieden
  • 14.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ