Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte auf der B308 bei Oberreute

Rettungshubschrauber (Symbolbild)
  • Rettungshubschrauber (Symbolbild)
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Holger Mock

Am gestrigen Dienstagvormittag kam es auf der Bundesstraße 308 zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw. Eine 38-jährige Pkw-Führerin wollte von der Staatsstraße 2004 nach links auf die Bundesstraße abbiegen. Hierbei übersah sie einen von Lindenberg kommenden, vorfahrtsberechtigten Fahrzeugführer aus dem Bodenseekreis.

Beim Aufprall wurde die Unfallverursacherin, welche mit einem Rettungshubschrauber ins nächstgelegene Krankenhaus verbracht wurde, schwer und der Mann leicht verletzt. Der Sachschaden an beiden Pkws beläuft sich auf ca. 17.000 Euro.

Die Bundesstraße war während der Einsatzabarbeitung ca. eine Stunde beidseitig gesperrt. Die Feuerwehr Oberreute war mit ca. 20 Mann im Einsatz.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019