Urlaub
Oberreute beteiligt sich mit zwei Wegen am Projekt "Premiumwandern"

Rund um das Wildrosenmoos soll ein Premium-Spazierweg führen.
  • Rund um das Wildrosenmoos soll ein Premium-Spazierweg führen.
  • Foto: Thomas Gretler
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Die Gemeinde Oberreute beteiligt sich am Projekt Premiumwandern im Westallgäu. Ein Wanderweg und ein Spazierweg sollen entsprechend zertifiziert werden. Gut 21.000 Euro will der Fremdenverkehrsort dafür investieren. Bürgermeister Gerhard Olexiuk sprach von einem „herausragenden Produkt“ im Westallgäu.

Die Gemeinderäte sehen das überwiegend genauso und stimmten dem Projekt gegen eine Stimme zu. Für die meisten Räte gibt es aber mittlerweile zu viele verschiedene Wegweiser. Sie fordern deshalb parallel, den „Schilderwald“ zu lichten.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe des Westallgäuers vom 02.08.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Peter Mittermeier aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019