Zusammenstoß mit SUV
Motorradfahrer (40) stirbt bei Unfall am Riedbergpass

Tödlicher Motorradunfall am Riedbergpass
  • Tödlicher Motorradunfall am Riedbergpass
  • Foto: Markus Wachter
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Samstagnachmittag ist ein 40-jähriger Motorradfahrer aus dem Unterallgäu bei einem Verkehrsunfall am Riedbergpass gestorben. Laut Polizeiangaben fuhr der 40-Jährige gegen 16:00 Uhr auf dem Riedbergpass in Richtung Balderschwang.

Motorradfahrer verliert Kontrolle

Demnach verlor er kurz nach Passbeginn in einer engen Rechtskurve die Kontrolle über sein Motorrad und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden Auto mit Anhänger. Der 40-Jährige erlitt durch den Aufprall so schwere Verletzungen, dass er trotz sofort eingeleiteter Rettungs- und Reanimationsmaßnahmen noch am Unfallort verstarb. Der 25-jährige Fahrer des Autos blieb unverletzt.

Riedbergpass gesperrt

Durch den Unfall war der Riedbergpass bis 19:10 Uhr gesperrt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Kempten wurde ein Sachverständiger mit der Analyse des Unfallhergangs beauftragt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen