Nach "Funken-Klau"
Funkenfeuer Obermaiselstein/Oberdorf: Funken findet wie geplant statt

Seit den frühen Morgenstunden ist der Funkenstammtisch Oberdorf damit beschäftigt, den Funken Obermaiselstein/Oberdorf wieder aufzubauen. Unbekannte hatten ihn in der Nacht zum Sonntag entzündet.

Der Funkenstammtisch Oberdorf organisiert neues Holz, soviel wie an einem Tag möglich ist. Das Rahmenprogramm mit Essen und Trinken findet ebenfalls wie geplant ab 18 Uhr statt.

Dass die Unbekannten den Funken entzündet haben, sieht der Stammtisch gelassen, verbucht es unter "Brauchtum". Laut Mitgliedern des Stammtisches werden wohl keine weiteren Nachforschungen nach den Übeltätern angestellt.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ