Frauenvolleyball
Volleyballteam des TSV Obergünzburg auf Platz zwei der Regionalliga

Pünktlich zu Weihnachten erstrahlt ihr Stern so hoch wie nie zuvor am Volleyball-Firmament. Bei den Frauen des TSV Obergünzburg heißt es derzeit: 'O wir Fröhlichen!' Als Aufsteiger belegen sie den zweiten Platz in der Regionalliga (vierthöchste Spielklasse) und verblüffen die Experten.

Denn die Mannschaft hat keinen Trainer. Und nur acht Spielerinnen. 'Was bei uns abläuft, ist ein kleines Weihnachtswunder', sagt Julia Gleich freudestrahlend. Die 30-Jährige hat selbst dazu beigetragen.

Was das Erfolgsrezept der Obergünzburger Frauen ist, lesen Sie in der Allgäuer Zeitung (Marktoberdorf) vom 24.12.2014 (Seite 29).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Tobias Schuhwerk aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019