Schießen
Untrasrieder Jugend qualifiziert sich bei bayerischer Meisterschaft in München

In der Jugend weiblich steigerte Monika Roggors im Durchgang Luftgewehr-Drei-Stellung ihre persönliche Bestleistung mit liegend 199 Ringen, stehend 189 Ringen und kniend 195 Ringen (583 Ringe) und erreichte damit Rang sieben.

Die Schülermannschaft LG3 erreichte mit 848 Ringen den elften Platz und war die beste schwäbische Mannschaft (Nicole Bayrhof 280 Ringe; Maximilian Konrad 283 Ringe; Claudia Reisacher 285 Ringe).

In der Disziplin Luftgewehr stehend kam die Mannschaft auf den zehnten Platz (Maximilian 181 Ringe, Nicole 182 Ringe und Claudia 188 Ringe). In beiden Disziplinen schaffte die Mannschaft die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft.

Bei Monika Roggors lief es in der Jugendklasse mit 362 Ringen nicht rund. Stefanie Bayrhof qualifizierte sich mit dem Kleinkalibergewehr in der Disziplin drei Mal 20 Schuss mit guten 559 Ringen und Rang 16 für die deutsche Meisterschaft.

Im Wettbewerb Kleinkaliber 60 Schuss liegend erreichte Susanne Bayrhof mit 572 Ringen den 16. Rang. Ihre Schwester Stefanie erzielte 580 Ringe (Rang 13) und kam mit der Mannschaft der FSG Kempten auf den dritten Podestplatz.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen