Volleyball
Allgäuer Volleyballduo auf Erfolgskurs

Ganz Deutschland stöhnte in den vergangenen Tagen über die Rekordtemperaturen zu Pfingsten. Die Beachvolleyballer Florian Schweikart (26) aus Günzach und sein Partner Alexander Hurler (24) aus Königsbrunn blieben freilich ganz cool.

'Wir sind Hitze gewöhnt. Das ist doch allemal besser, als bei acht Grad und Regen auf dem Feld zu stehen', sagt Schweikart, der über die Feiertage mit einigen Kumpels am Schwaltenweiher (Ostallgäu) Beachvolleyball spielte.

'Wir sind jetzt seit vier, fünf Jahren ein Team. Unsere Stärken sind Stimmung und Zusammenhalt. Das hat man heuer bereits gesehen', sagt Schweikart. Im Vorjahr wurden Schweikart/Hurler Fünfte bei der bayerischen Meisterschaft. Dieses Jahr soll es Richtung Podestplatz gehen.

Mehr über die beiden Volleyballer und ihre Erfolge finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 11.06.2014 (Seite 17).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ