Radsport
Allgäuer Radclub zieht bei Jahresversammlung in Günzach Bilanz

'Der RC Allgäu entwickelt sich seit seiner Gründung 2009 positiv', freute sich Vorsitzender Klaus Görig bei der Jahresversammlung. Die Mitgliederzahl blieb 2011 stabil und einige Sponsoren wurden hinzugewonnen.

"Mit drei großen Radrennen erzielte der RCA eine gute Präsenz in der Öffentlichkeit", meinte Görig. Im Jahresrückblick erwähnte Görig die Fahrten zum Biathlon nach Antholz, zum Sechstagerennen nach Berlin sowie das Radbundesligarennen in Schweinlang mit drei Klassen, darunter Rick Zabel.

Neben den Radrennen in Günzach wurde zum ersten Mal ein Radrennen in Obergünzburg zusammen mit dem dortigen TSV veranstaltet. Das soll es wieder geben. Ein Highlight sei der Sieg des RCA beim Marktoberdorfer Staffelmix-Marathon gewesen.

Lisa Brennauer gewann den ersten deutschen Meistertitel im Omnium. Sarah Düster und Lisa Brennauer waren bei der Weltmeisterschaft in Kopenhagen am Start sowie Sabrina und Michael Schweizer bei den Weltmeisterschaften im Querfeldein. Alle Vier fahren für den Nationalkader.

Gertrud Koller nun Kassiererin

Kassier Robert Felder trat aus beruflichen Gründen nicht mehr an. Als neue Kassiererin wurde Gertrud Koller gewählt. Die Vorstandschaft bilden außerdem Klaus Görig als Vorsitzender und Willi Koller (Zweiter Vorsitzender) sowie Sebastian Egg (Schriftführer) und die Beisitzer Helmut Weber, Tobias Holweger sowie Sebastian Siedler.

Für das kommende Jahr nimmt sich der RCA am 5. Mai die bayerische Zeitfahrmeisterschaft und am 6. Mai die bayerische Straßenmeisterschaft vor. Am 25. Mai fährt die Bayern-Radrundfahrt auf Wunsch des RCA durch Günzach und einen Tag später wird das 20. Günzacher Kriterium ausgetragen.

Mitte Juli 2012 soll das zehnte Hobbyfußballturnier stattfinden. Görig bedankte sich mit Blick auf die Organisation der Rennen bei allen Helfern, Feuerwehren, Sponsoren und Gemeinden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen