Kontrolle
Verstärkte Kontrollen in Willofs: Mehrere Autofahrer unter Drogen- und Alkoholeinfluss

Am vergangenen Wochenende wurden im Zusammenwirken der Verkehrspolizeiinspektion Kempten und der Polizeiinspektion Kaufbeuren gezielt Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt 'Alkohol und Drogen am Steuer' durchgeführt.

Die Bilanz

Insgesamt sieben Autofahrern wurde die Weiterfahrt untersagt, weil bei ihnen der Atemalkoholtest jeweils einen Wert von über 0,5 Promille festgestellt hat. Die Fahrer müssen nun mit einem einmonatigen Fahrverbot und einer Geldbuße von mindestens 500 Euro rechnen.

Außerdem wurden bei einer 49-jährigen Autofahrerin drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Ein anschließender Drogenschnelltest verlief positiv auf THC. Ihre Weiterfahrt wurde ebenfalls unterbunden. Anschließend wurde noch eine Blutentnahme angeordnet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen