Geschädigte werden gesucht
Splitt auf Fahrbahn verursacht mehrere Motoradunfälle in Obergünzuburg

Unfall (Symbolbild).
  • Unfall (Symbolbild).
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Samstagmittag stürzte ein Motorradfahrer mit Sozia auf einer mit Splitt bedeckten Fläche einer Ortsstraße in Berg. Die Sozia verletzte sich dabei am rechten Bein so schwer, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste. Da die mit Splitt bedeckte Fläche unzureichend abgesichert war, wird nun wegen einer Fahrlässigen Körperverletzung und einem Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr ermittelt. Die Freiwillige Feuerwehr beseitigte den unfallursächlichen Splitt.

Anwohner teilten mit, dass bereits zuvor mehrere Zweiradfahrer auf der mit Splitt bedeckten Stelle stürzten. Weitere Geschädigte und Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kaufbeuren unter Telefon (08341) 933-0 zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen