Rettungshubschrauber
Schwer verletzt: Frau (34) stürzt in Obergünzburg vom Pferd

Eine 34-Jährige ist vom Pferd gestürzt und hat sich schwere Verletzungen zugezogen. (Symbolbild)
  • Eine 34-Jährige ist vom Pferd gestürzt und hat sich schwere Verletzungen zugezogen. (Symbolbild)
  • Foto: Sturz vom Pferd
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Am Ostersonntagnachmittag ist eine 34-jährige Frau in Obergünzburg von ihrem Pferd gestürzt. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber brachte die Reiterin ins Krankenhaus. Wie die Polizei mitteilt, warf das Pferd die Reiterin ohne Fremdbeteiligung ab.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ