Special Blaulicht SPECIAL

Tiere
Nächtlicher Einsatz: Feuerwehr Obergünzburg fängt entlaufene Rinder

Unter dem Motto 'tierischer Besuch' steht der Mittwoch bei der Feuerwehr Obergünzburg. Um kurz vor 1 Uhr nachts wurde eine kleine Gruppe der Feuerwehr Obergünzburg alarmiert. Der Auftrag: 'entlaufene Rinder einfangen und sichern'.

Kurzerhand wurde den Tieren am Feuerwehrhaus ein eingezäuntes Gehege aufgebaut und die Tiere "gesichert" bis der Besitzer im Laufe des Tages ermittelt werden kann.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen