Special Blaulicht SPECIAL

Zeugenaufruf
Motorradfahrer (22) bei Unfall nahe Obergünzburg schwer verletzt - Zeugenaufruf

Am 11.03.14, gegen 14.10 Uhr ereignete sich auf der OAL 11 zwischen Obergünzburg und Burg ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam der 22-jährige Motorradfahrer alleinbeteiligt in einer Linkskurve zu Sturz und prallte gegen einen Stützpfosten der Leitplanke. Hierbei wurde er so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Kempten gebracht wurde.

Laut den angetroffenen Ersthelfern vor Ort hatte niemand den Unfall beobachtet. Es seien jedoch zwei Frauen zuerst an der Unfallstelle gewesen, die bei Eintreffen der Polizei nicht mehr vor Ort waren und namentlich nicht bekannt sind. Diese beiden Frauen seien mit einem Pkw mit MN-Kennzeichen unterwegs gewesen. Die beiden Frauen werden als Zeugen von der Polizei benötigt und werden gebeten sich bei der Polizei Kaufbeuren zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen