Verkehr
Drogen und Alkohol am Steuer: Polizei kontrolliert beim Veteranentreffen in Willofs

Bei Verkehrskontrollen durch die Verkehrspolizeiinspektion Kempten im Umfeld des diesjährigen Veteranentreffens in Willofs wurden am 30.04., 01.05. und 05.05. insgesamt zehn Fahrzeugführer festgestellt, die entweder unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, Alkohol oder gleich beidem standen.

Den höchsten Wert bei den Kontrollen erreichte ein 45-jähriger Unterallgäuer mit gut zwei Promille. Ihn erwarten nun eine empfindliche Geldstrafe und der Entzug der Fahrerlaubnis. Der Führerschein wurde gleich vor Ort sichergestellt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020