Kollision
Auffahrunfall in Obergünzburg: Zwei Leichtverletzte

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von David Yeow

Am Samstagvormittag ereignete sich an der Abzweigung Unterer Markt, Ecke Krankenhausstraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 37-jährige Frau verletzt wurde. Beide Beteiligte befuhren den Unteren Markt in nördliche Richtung. Die vorausfahrende Frau setzte nach Zeugenangaben vorschriftsmäßig den Fahrtrichtungsanzeiger und bremste ab, um links in die Krankenhausstraße abzubiegen. Verkehrsbedingt musste sie jedoch warten. Dies bemerkte die 30-jährige Unfallverursacherin zu spät und fuhr auf das wartende Auto auf.

An beiden Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6.000,- Euro. Das Fahrzeug der Unfallverursacherin war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden, weshalb es im genannten Bereich zu Stockungen kam. Beide Beteiligten wurden leicht verletzt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020