Special Blaulicht SPECIAL

Obergünzburg - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei (Symbolbild)
4.836×

Friedlich
"Wir müssen reden"-Demo in Obergünzburg mit etwa 130 Teilnehmern

Am Sonntagvormittag hat in Obergünzburg eine angemeldete Versammlung zum Thema "Wir müssen reden" stattgefunden. Nach Polizeiangaben fanden sich zu einer Auftaktkundgebung auf der Rösslewiese etwa 130 Teilnehmer zusammen und zogen im Anschluss durch die Ortschaft. Am Ende fand noch eine Abschlusskundgebung ebenfalls auf der Rösslewiese statt. Die Versammlung verlief friedlich und überwiegend störungsfrei, es kam während des Aufzugs lediglich zu kleineren Verkehrsbehinderungen. Die...

  • Obergünzburg
  • 22.11.20
In Obergünzburg geriet eine Garage in Brand. (Symbolbild)
2.044×

75 Einsatzkräfte vor Ort
Garage mit zwei Fahrzeugen in Obergünzburg brennt komplett aus

Am Sonntag, dem 15.11.2020, brach am frühen Nachmittag ein Feuer in einer Garage in Obergünzburg aus. Dieser wurde durch einen Anwohner entdeckt, als die Garage bereits in Brand stand. Sie brannte mitsamt zweier darin abgestellter Fahrzeuge vollständig aus. Die alarmierte Feuerwehr konnte jedoch ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern. Dieses blieb somit für die Anwohner bewohnbar. Die Brandursache ist nach aktuellem Stand der Ermittlungen noch unklar. Der...

  • Obergünzburg
  • 16.11.20
Polizei (Symbolbild)
3.209× 1

10.000 Euro Schaden
Unfall bei Obergünzburg endet glimpflich

Am Nachmittag des 01.08.2020 ereignete sich auf der ST 2012 am Wanderparkplatz zur sogenannten Teufelsküche um 13:30 Uhr ein Verkehrsunfall. Eine holländische Familie befuhr sie ST2012 in Fahrtrichtung Obergünzburg. An ihrem Fahrzeug war ein Anhänger, beladen mit einem Kraftrad, angehängt. Der Fahrzeuglenker wollte nach links auf den Parkplatz einbiegen. Hinter diesem Fahrzeuggespann befand sich ein Motorradfahrer gemeinsam mit einer Sozia und wollte das Gespann überholen. Den Abbiegevorgang...

  • Obergünzburg
  • 02.08.20
Drogenhandel über das Internet: Auch das Darknet ist kein rechtsfreier Raum. (Symbolbild)
8.507×

Rauschgift
Drogenhandel im Darknet: Kripo fasst Dealer (35) in Obergünzburg

Bereits im Februar hatte die Kripo drei Ostallgäuer wegen Drogenhandles festgenommen. Jetzt haben die Ermittler einen weiteren Beteiligten gefunden. Ein Mann aus Obergünzburg hatte Mitte Juni in seiner Wohnung unter anderem über zwei Kilogramm Marihuana, über 600 Gramm Kokain und rund 1.200 Ecstasy-Tabletten. Der 35-Jährige sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen laufen weiter, auch hinsichtlich weiterer Beteiligter. Erhebliche Mengen an Rauschgift an- und verkauft Über das Darknet...

  • Obergünzburg
  • 13.07.20
Der 37-Jährige befindet sich nun in Untersuchungshaft.
15.477× 7 Video 14 Bilder

Mord
Tatverdächtiger (37) nach Gewalttat in Obergünzburg in Untersuchungshaft

+++Update vom 7. Juli 2020 um 13:46 Uhr+++  Der 37-jährige Tatverdächtige befindet sich laut Polizeiangaben wegen Mordes nun in Untersuchungshaft. Er kam in eine Justizvollzugsanstalt.  Obduktion der LeicheDie Obduktion des Leichnams ergab, dass die 27-Jährige an den Folgen mehrere Messerstiche starb, die gegen den Oberkörper gerichtet waren. Ersten Ermittlungsergebnissen zufolge stach der Tatverdächtige während der Busfahrt unvermittelt mehrere Male mit dem Messer auf seine Ex-Frau ein....

  • Kempten
  • 07.07.20
Polizeieinsatz nach einem Gewaltdelikt bei Obergünzburg.
60.952× 8 Video 6 Bilder

Täter festgenommen
Mord im Bus in Obergünzburg: Mann (37) ersticht seine Exfrau (27)

Eine 27-jährige Frau ist am Montag in einem Linienbus in Obergünzburg erstochen worden. Die Frau war zunächst schwer verletzt, ist dann aber in einem Krankenhaus an den Verletzungen gestorben. Den mutmaßlichen Täter, einen 37-jährigen Mann, hat die Polizei festgenommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand geht es um eine Beziehungstat. Täter und Opfer waren Ex-Eheleute. Letztes Jahr gab es bereits einen Übergriff Der Mann ist der Polizei bereits seit November 2019 bekannt. Damals kam es...

  • Obergünzburg
  • 07.07.20
Symbolbild
1.519×

Gefährdung des Straßenverkehrs
Autofahrer (82) landet wegen Sekundenschlaf bei Obergünzburg im Gestrüpp

Am frühen Abend des 28.06.2020 ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße von Obergünzburg nach Ronsberg ein Verkehrsunfall. Ein 82-jähriger Fahrzeugführer befuhr diese Straße von Obergünzburg aus kommend in Fahrtrichtung Ronsberg. Auf Grund eines Sekundenschlafs fuhr dieser auf die Gegenfahrbahn und landete schlussendlich mit seinem Fahrzeug in einem ca. 15 Meter von der Straße entfernten Gebüsch. Das Fahrzeug wurde von dem Gestrüpp so verschlungen, dass es von der Straße aus nicht mehr...

  • Obergünzburg
  • 29.06.20
Unfall (Symbolbild).
5.349×

Geschädigte werden gesucht
Splitt auf Fahrbahn verursacht mehrere Motoradunfälle in Obergünzuburg

Am Samstagmittag stürzte ein Motorradfahrer mit Sozia auf einer mit Splitt bedeckten Fläche einer Ortsstraße in Berg. Die Sozia verletzte sich dabei am rechten Bein so schwer, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste. Da die mit Splitt bedeckte Fläche unzureichend abgesichert war, wird nun wegen einer Fahrlässigen Körperverletzung und einem Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr ermittelt. Die Freiwillige Feuerwehr beseitigte den unfallursächlichen Splitt. Anwohner teilten mit,...

  • Obergünzburg
  • 14.06.20
Symbolbild
2.293×

Sachschaden
Gartenhütte in Obergünzburg brennt nach technischem Defekt an Kühlschrank

Am Freitagabend stand im Obergünzburger Ortsteil Freien eine Gartenhütte in Vollbrand. Der Sachschaden beträgt rund 10.000 Euro, verletzt wurde niemand. Die Feuerwehrleute aus Burg und Obergünzburg brachten den Brand schnell unter Kontrolle, sodass er nicht auf die angrenzende Lagerhalle übergehen konnte. In der Gartenhütte befanden sich ein Kühlschrank und diverse Möbel. Laut Polizei brach der Brand wohl im Bereich eines Kühlschranks aus. Die Beamten gehen von einem technischen Defekt als...

  • Obergünzburg
  • 16.05.20
Symbolbild
1.448×

Technischer Defekt
Rettungswagen fängt bei Obergünzburg Feuer

Am frühen Mittwochmorgen musste eine Rettungswagenbesatzung eine Sonder- und Wegerechtsfahrt zwischen Obergünzburg und Ebersbach abbrechen, da im Motorraum Feuer- und Rauchentwicklung zu erkennen war. Die zweiköpfige Besatzung konnte unverletzt aus dem Fahrzeug aussteigen. Ein Patient befand sich zu diesem Zeitpunkt nicht im Fahrzeug. Die Feuerwehren aus Obergünzburg und Ebersbach konnten den Brand zügig Ablöschen. Die Fahrbahn war für die Dauer der Lösch- und Bergungsarbeiten zeitweise...

  • Obergünzburg
  • 29.04.20
Symbolbild.
648×

Rauchgasvergiftung
Kellerbrand in Obergünzburg: Mann (39) leicht verletzt, hoher Sachschaden

Am Abend des Ostermontages kam es zu einem Brand in einem Keller eines Mehrparteienhauses am Haldenweg. Ursächlich für den ausgelösten Brand war vermutlich ein in die Jahre gekommener Verteilerkasten. Ein 39-jähriger Bewohner erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung, musste aber nicht in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Sachschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt. Die Feuerwehren Obergünzburg und Umgebung waren mit 60 Leuten im Einsatz und hatten den Brand schnell unter...

  • Obergünzburg
  • 14.04.20
Symbolbild.
3.109×

Polizei
Junge (5) nach Zusammenstoß mit Motorrad bei Obergünzburg leicht verletzt

Ein fünfjähriger Junge ist am Mittwochabend in Wielands (Obergünzburg) von einem Motorrad erfasst und dabei leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 18-jähriger Motorradfahrer von Wielands aus in Richtung Willofs. Als der 18-Jährige an einem am Straßenrand geparkten Anhänger vorbeifuhr, kam hinter diesem der Fünfjährige hervor. Er wollte offenbar die Fahrbahn überqueren, so die Polizei in einer Mitteilung. Trotz Bremsung und Ausweichmanöver konnte der Motorradfahrer dem...

  • Obergünzburg
  • 09.04.20
Ein Forstwirt (31) ist in Obergünzburg zwischen einem Baum und einem Fels eingequetscht worden.
3.211×

Unfall
Forstwirt (31) in Obergünzburg zwischen Baum und Fels eingequetscht

Am Freitagnachmittag, gegen 15:30 Uhr, ereignete sich ein Unfall bei Forstarbeiten im Waldbereich hinter der Diskothek „GoIn“. Ein Forstwirt fällte im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit einen ca. 15 m hohen Baum. Dieser kippte allerdings zur Seite um, fiel auf den 31-jährigen Arbeiter und quetsche ihn so zwischen Stamm und einem Fels ein. Der junge Mann erlitt dadurch Verletzungen im Beckenbereich. Er war jedoch ansprechbar und konnte durch die Rettungskräfte versorgt und dann ins Klinikum...

  • Obergünzburg
  • 04.04.20
Die Feuerwehr konnte den Brand eines Schuppens in Obergünzburg löschen und das Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindern (Symbolbild).
1.434×

Feuerwehreinsatz
Holzschuppen in Obergünzburg in Flammen: Feuer greift nicht auf Wohnhaus über

Am Mittwochnachmittag gegen 17:15 Uhr hat ein Holzschuppen in Obergünzburg Feuer gefangen. Das Übergreifen der Flammen auf das nebenstehende Wohnhaus konnte die Feuerwehr verhindern. Personen kamen nicht zu Schaden, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.  Demnach stand der Holzschuppen durch das eingelagerte Holz und den leichten Wind sehr schnell unter Vollbrand. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Das Feuer beschädigte die Holzfassade und Fenster und Türen. Insgesamt entstand ein...

  • Obergünzburg
  • 26.03.20
Symbolbild
1.702×

Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Schuppenbrand in Obergünzburg: Sachschaden

Am Mittwochnachmittag gegen 17:15 Uhr fing aus bislang noch ungeklärter Ursache ein Holzschuppen, welcher sich in unmittelbarer Nähe zu einem Wohnhaus befand, Feuer. Durch das eingelagerte Holz sowie leichten Wind stand der Schuppen äußerst schnell unter Vollbrand. Durch das rasche Eintreffen der Feuerwehren konnte das Übergreifen auf das Wohnhaus verhindert und der Brand gelöscht werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Das Feuer beschädigte die Holzfassade sowie die Fenster und Türen. An...

  • Obergünzburg
  • 25.03.20
Polizei (Symbolbild)
3.495×

Größerer Polizeieinsatz
Mann (54) in Obergünzburg bedroht Sanitäter mit Spielzeugpistole

Mit einer echt aussehenden Faschingspistole hat ein 54-jähriger Mann am Montag in Obergünzburg Sanitäter bedroht. Er richtete eine Waffe aus seiner Wohnung heraus auf die Sanitäter, die die Polizei zu Hilfe riefen. Laut Polizeibericht befanden sich in der Wohnung noch Angehörige des Mannes. Die Polizei konnte den Mann schließlich in seiner Wohnung festnehmen. Er leistete keinen Widerstand. Die Beamten haben schließlich festgestellt, dass es sich um eine echt aussehende Faschingspistole...

  • Obergünzburg
  • 16.03.20
Polizei (Symbolbild)
2.185×

Festnahme
Schüsse aus einer Schreckschusswaffe: Polizei-Großeinsatz in Obergünzburg

In der Nacht auf Dienstag musste die Polizei mit einem Großaufgebot zu einem Mehrfamilienhaus in die Günzacher Straße in Obergünzburg anrücken. Grund hierfür war ein 34-Jähriger, der mit einer Schusswaffe mehrere Schüsse auf der Straße abgeben hatte und sich im Anschluss wieder in sein Haus begab. Er konnte letztendlich widerstandslos festgenommen werden. Es wurde niemand bei dem Einsatz verletzt. Da der 34-Jährige sich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, wurde er in einem...

  • Obergünzburg
  • 03.03.20
Symbolbild
3.276×

Unfall
Schneeglatte Fahrbahn: Drei Fahrzeuge bei Obergünzburg beschädigt

Am Nachmittag des 27.02.20, gegen 17:10 Uhr, ereignete sich auf der ST2055 kurz vor Obergünzburg ein Verkehrsunfall. Eine 51-jährige Fahrzeugführerin fuhr von Ebersbach in Richtung Obergünzburg und verlor aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf schneeglatter Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug und streifte einen entgegenkommenden Pkw. Ein nachfolgender Fahrzeugführer konnte durch ein Ausweichmanöver in den Straßengraben einen weiteren Zusammenstoß verhindern. Durch den Unfall...

  • Obergünzburg
  • 27.02.20
Symbolbild.
2.193×

Körperverletzung
Aggressiver Besucher (22) beim Faschingsumzug in Obergünzburg: Schlägerei auf dem Wagen

Am Sonntagabend kam es beim Faschingsumzug in Obergünzburg zu einer Körperverletzung mit mehreren Beteiligten. Laut Polizei soll ein junger Mann (22) auf einen der Wagen geklettert sein und wollte ihn nicht mehr verlassen, obwohl ihn Teilnehmer des Wagens mehrmals dazu aufgefordert haben. Es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit einem der Teilnehmer. Der aggressive Besucher schlug dem Teilnehmer ins Gesicht. Als Reaktion darauf wurde der 22-Jährige vom Wagen gestoßen und verletzte...

  • Obergünzburg
  • 24.02.20
Symbolbild
1.669×

Anzeige
Feuermelder mit Türöffner verwechselt: Paketzusteller löst Alarm in Obergünzburger Klinik aus

Weil ein 39-jähriger Paketzusteller am Donnerstagabend die Günztalklinik Allgäu in Obergünzburg nicht mehr verlassen konnte, drückte er den Feuermelder und löste so einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz aus. Vor Ort stellte die Feuerwehr dann fest, dass es sich nicht um einen Brand handelte. Der 39-Jährige hatte nach Angaben der Polizei zuvor einer Patientin ein Paket geliefert. Aufgrund der per Chip gesicherten Ein- und Ausgangstüre konnte der Mann die Klinik allerdings nicht mehr verlassen....

  • Obergünzburg
  • 07.02.20
Polizei (Symbolbild)
3.961×

Zeugenaufruf
Unbekannter spricht Kind in Obergünzburg an

Am 23.01.2020 teilte eine besorgte Mutter der Polizei Kaufbeuren telefonisch mit, dass ihr Sohn am selben Tag eine verdächtigte Beobachtung auf dem Heimweg von der Schule machen konnte. Dieser lief gegen 12:20 Uhr zur Berggasse in Obergünzburg, um dort auf seine Mutter zu warten. Er konnte dabei einen zirka 50-jährigen Herren mit einem auffälligen schwarzen langen Mantel beobachten, wie dieser einen zirka sechs- bis achtjährigen Jungen ansprach und ihn fragte, ob er nicht mit ihm mitkommen...

  • Obergünzburg
  • 24.01.20
Symbolbild.
7.675×

Verkehrsunfall
Auto erfasst in Obergünzburg Fußgängerin (70): Frau schwer verletzt

Eine 70-jährige Fußgängerin ist am Dienstagabend in Obergünzburg von einem Auto erfasst worden. Die Frau wurde schwer verletzt. Ein 59-Jähriger Autofahrer fuhr von Obergünzburg in Richtung Ronsberg. Auf Höhe eines Supermarktes wollte eine dunkel gekleidete, 70-jährige Fußgängerin die Straße überqueren. Der Autofahrer übersah die Frau und erfasste sie frontal. Die 70-Jährige Dame prallte gegen die Windschutzscheibe und blieb mehrere Meter weiter am Boden liegen. Unfallzeugen leisteten...

  • Obergünzburg
  • 14.01.20
Symbolbild
2.748×

Feuer
Dachstuhl eines Wohnhauses brennt in Obergünzburg: 10.000 Euro Schaden

Am späten Freitagabend hat in Willofs der Dachstuhl eines Wohnhauses gebrannt. Die Feuerwehren aus Obergünzburg, Willofs und Burg löschten das Feuer, bevor es auf das gesamte Haus übergreifen konnte. Laut Polizeiangaben waren etwa 80 Einsatzkräfte vor Ort.  Verletzt wurde bei dem Feuer glücklicherweise niemand. Der Gebäudeschaden liegt nach ersten Schätzungen bei etwa 10.000 Euro. Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Brandursache aus.

  • Obergünzburg
  • 11.01.20
Symbolbild
1.824×

Kollision
Auffahrunfall in Obergünzburg: Zwei Leichtverletzte

Am Samstagvormittag ereignete sich an der Abzweigung Unterer Markt, Ecke Krankenhausstraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 37-jährige Frau verletzt wurde. Beide Beteiligte befuhren den Unteren Markt in nördliche Richtung. Die vorausfahrende Frau setzte nach Zeugenangaben vorschriftsmäßig den Fahrtrichtungsanzeiger und bremste ab, um links in die Krankenhausstraße abzubiegen. Verkehrsbedingt musste sie jedoch warten. Dies bemerkte die 30-jährige Unfallverursacherin zu spät und fuhr auf das...

  • Obergünzburg
  • 05.01.20

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ