Haushalt
Untrasried: Niedrigster Schuldenstand seit dem Jahr 2002

Die Gesamtverschuldung der Gemeinde Untrasried wird bis zum Jahresende auf 1,63 Millionen Euro sinken. Dies sei der niedrigste Schuldenstand seit 2002, sagt Bürgermeister Alfred Wölfle. Dies zeigte der von ihm nun vorgetragene Vorbericht zum Etat.

Im Untrasrieder Gemeindehaushalt sind 2016 etliche größere Investitionen geplant: Zum Beispiel 343 000 Euro für den geplanten Radweg nach Hopferbach.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 02.05.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019