Open-Air
Sounds for U in Untrasried

2Bilder

'Sounds for U': Unter diesem Motto lädt der Musikverein Untrasried am Samstag, 23. Juni, zum Open-Air-Konzert ein. Drei Untrasrieder Musikformationen werden dabei sein. Die 'Donegals', die Band 'New Old Stock' und die Musikkapelle, unter Barthl Reisachers Leitung, wollen mit 'klassischem' Rock, Irish Folk und Big Band Sound ein breites Publikum am Landgasthof 'Bären' begeistern. 'Hofatmosphäre' soll dort mit einer mobilen Bühne und Bewirtung entstehen.

So wünscht es sich etwa Thomas Weidle, der Moderator des Abends. Mitreißende Hits und berührende Songs stehen auf dem Programm. Nicht allein Fans von Queen oder Creedence Clearwater Revival dürfen gespannt sein.

'Wir versuchen, nur Musik zu machen, die uns wirklich gefällt', sagt Roland Zankl (Bass) von der Gruppe 'New Old Stock', die sich Rockklassikern widmet.

Vor fünf Jahren hat sich die Band mit Zankl und Peter Bühler (Sologitarre), Georg Walch (Rhythmusgitarre, Gesang, Hammond-Orgel) sowie Erich Holzer (Schlagzeug, Gesang) neu formiert. Hervorgegangen ist sie aus den Untrasrieder 'Frogs', die vor rund zwanzig Jahren in der Gegend bekannt waren. Als Gast wirkt Mike Schneller (Gesang, Gitarre) mit.

Schon 20 Jahre treten die 'Donegals' mit irischem Folk auf. Zu ihnen gehören Martina Wölfle (Gesang, Flöte, Akkordeon), Mona Bühler (Gesang, Akkordeon), Hubert Preißinger (Gesang, Gitarre), Günther Kopf (Gesang, Gitarre, Bass), Irek Golasz (Bass, Mandoline, Banjo), Winny Wölfle (Schlagzeug) und Manfred Schmölz, der beim Open Air ausnahmsweise nicht mitspielt.

Das breite Spektrum der Untrasrieder Musikkapelle ist aus ihren Konzerten bekannt. 'Alle im Dorf anzusprechen', wie Dirigent Barthl Reisacher sagt, war bei der Planung des Open-Air-Konzerts die besondere Motivation der drei Formationen.

Dass gerade Reisacher mit der Vorbereitung viel Arbeit hatte, hebt Martina Wölfle hervor. Sie findet es 'schön, dass ein Dorf drei Musikgruppen hat', wie in Untrasried seit vielen Jahren der Fall.

Alle drei proben 'beim Wirt'. Unentgeltlich stellt Ignaz Mack ihnen im Keller des Gasthofs Bären jeweils einen eigenen Probenraum zur Verfügung. Vor drei Jahren fand ein gemeinsames Open-Air erstmals statt.

Das Open-Air-Konzert findet am Samstag, 23. Juni, um 20 Uhr am Gasthaus 'Bären' in Untrasried statt. Ausweichtermin (bei schlechtem Wetter) ist Sonntag, 24. Juni. Der Eintritt ist frei. Das Untrasrieder Dorffest am Feuerwehrhaus ist für 21./22. Juli geplant.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen