Marktrat
Obergünzburger Hagenmoosbad wird technisch ertüchtigt

Das Obergünzburger Hagenmoosbad.
  • Das Obergünzburger Hagenmoosbad.
  • Foto: Heidi Sanz
  • hochgeladen von Pia Jakob

1932 wurde das Hagenmoosbad in Betrieb genommen und seitdem gut gepflegt. Das zeigte sich bei einer Sicherheitsüberprüfung, die 2018 vorgenommen wurde. „Der Damm ist standfest und in bester Ordnung“, erklärte Claudius King vom Schwäbischen Ingenieurbüro Jellen.

Ein paar Mängel, die behoben werden müssen, um den heutigen Sicherheitsanforderungen zu genügen, hat die Anlage aber doch: Der Grundablasskanal muss instandgesetzt und der Mönch (der Ablaufschacht unter dem Sprungturm) komplett erneuert werden. Außerdem muss eine Hochwasserentlastungsanlage gebaut werden.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 10.01.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen