Marktrat
Neuer Verbrauchermarkt in Obergünzburg soll noch 2015 öffnen

Die Planung des neuen Edeka-Verbrauchermarktes in Obergünzburg schreitet voran. Im Januar war das Baukonzept Thema im Marktrat. Lärmschutz und Verkehr am neuen Standort am Öschweg wurden dabei besonders beleuchtet.

Mit dem Umzug vom Oberen Markt wird sich die Verkaufsfläche auf gut 1.100 Quadratmeter vergrößern (die Allgäuer Zeitung berichtete). In der jüngsten Sitzung des Rates stellte nun Architekt Jürgen Götzfried seine Entwurfsplanung vor.

Perspektivische Ansichten zeigten den Verbrauchermarkt mit moderner, weißer Fassade und Fensterflächen im oberen Teil, daneben den vorgesehenen Floristikbereich und ein Wohnhaus mit Garage. Stellplätze im Vordergrund grenzen an Öschweg und Kemptener Straße.

Weitere Information zum Verbrauchermarkt finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 06.02.2014 (Seite 32).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019