Umbau
Neue Fachklinik in Obergünzburg eröffnet

In Obergünzburg ist die neue Günztalklinik Allgäu eröffnet worden. Die Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie zog in den Gebäudekomplex des ehemaligen Kreiskrankenhauses Obergünzburg, das 2013 geschlossen wurde. <%IMG id='1615614'%>

Rund 7,5 Millionen investierten die Bezirkskliniken Schwaben als Träger der Klinik in den Umbau der Räumlichkeiten. Etwa 50 bis 60 Patienten sollen in der Fachklinik behandelt werden.

Zielgruppe sind Menschen, die zum Beispiel an Depressionen, Burn-out, Anpassungs- und Belastungsstörungen, Essstörungen oder auch an Angst- und Zwangserkrankungen leiden. Die Klinik verfügt über insgesamt 62 Betten. Am Samstag, 15. Oktober, wird sich die Klinik bei einem Tag der offenen Tür (10 bis 16 Uhr) der Öffentlichkeit vorstellen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen