Unfall
Motorrad prallt auf Linienbus: Zwei Menschen bei Unfall in Obergünzburg schwer verletzt

Mindestens zwei Verletzte hat es am Montagabend gegen 18.15 Uhr bei einem schwerem Unfall in Obergünzburg gegeben. Dabei prallten in der Kaufbeurer Straße Richtung Ebersbach (Staatsstraße 2055) zwei Motorradfahrer gegen einen Bus, wie die Polizeiinspektion Kaufbeuren auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung bestätigte. <%IMG id='1396333' title='Unfall in Obergünzburg'%>

Der Unfall ereignete sich auf Höhe eines Discounters beziehungsweise der Obergünzburger Sportplätze. Beide Motorradfahrer – vermutlich ein Fahrer und sein Sozius – wurden bei dem Unfall schwerer verletzt.

Einer der beiden wurde per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus transportiert, der andere per Rettungswagen. Ob auch Insassen des Busses verletzt wurden, ist noch unklar. Die Staatsstraße war wegen des Unfalls am Montagabend für längere Zeit gesperrt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020