Ballontreffen
Kein Eglofser Feuerzauber in diesem Jahr: Der Ballonsportclub Voralpenland gönnt sich eine schöpferische Pause

Es ist eine traurige Nachricht für alle Ballonfahrer: Der Eglofser Feuerzauber, der seit 13 Jahren jedes Jahr am ersten Mai-Wochenende stattgefunden hat, fällt dieses Jahr aus.

Nächstes Jahr soll 'Süddeutschlands größtes Ballontreffen' aber wieder wie gewohnt über die Bühne gehen. Helmut Scheuerle, Vorsitzender des Ballonsportclubs Voralpenland, erklärt, warum sich der Verein dieses Jahr eine 'Schöpferpause' gönnt.

Er spricht vor allem von einem 'gigantischen Arbeitsaufwand', der sich in den vergangenen Jahren mit dem riesigen, umfassenden Programm entwickelt hatte. Schon Monate vor der Veranstaltung müssten Genehmigungen beantragt werden. Durch den jährlich wachsenden Zustrom von Ballonfahrern aus ganz Europa habe sich die Vorbereitungsarbeit derart ausgeweitet, dass diese von der Eventleitung kaum mehr zu bewältigen war.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe des Westallgäuers vom 27.04.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen