Begrüßung
Grüß Gott Verein in Eglofs schlägt voll ein

Es gibt Begrüßungen, bei denen schüttelt es Karl Stiefenhofer, bevor er eine Hand schütteln kann. Wenn er von einem Einheimischen mit 'Hallo', 'Guten Tag', oder gar 'Hi' angesprochen wird, schwillt dem 66-Jährigen der Kamm.

'Bei uns', ärgert er sich dann, 'heißt das Grüß Gott!' Damit das auch ja keiner vergisst, gründete vor einem guten Jahr Deutschlands ersten 'Grüß Gott Verein.' Mehr über die kuriose Vereinigung, deren Siegeszug vor einem Jahr begann, lesen Sie auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt bis 1. Februar kostenlos kennenlernen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019