Veranstaltung
Große Investitionen geplant: Mehr als 100 Interessierte bei Bürgerversammlung in Obergünzburg

Die Bürgerversammlung im Obergünzburger Hirschsaal stieß auf großes Interesse. Mehr als 100 Besucher waren gekommen – zu zweieinhalb Stunden Fakten und Fragen nonstop. Bürgermeister Lars Leveringhaus informierte über die großen Investitionen im Markt und beantwortete rund 30 Fragen der Zuhörer.

Sie beschäftigten sich im Schwerpunkt mit Verkehrsproblemen im Ort sowie dem geplanten Wohnheim für Asylsuchende. 'Wir sind noch nicht fertig mit den großen Investitionen', schickte der Bürgermeister voraus. Mit den Rahmenbedingungen für die Gemeinde und deren Leistungsfähigkeit zeigte er sich zufrieden. Allerdings werden 2015 bis 2017 für vier Millionen Euro an Investitionen zusätzliche Darlehen notwendig sein.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 13.03.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen