Marktrat
Frischzellenkur für Obergünzburger Gasthof und Museum

Gut 130.000 Euro will die Obergünzburger Sanierungs- und Entwicklungs-GmbH (OSEG) 2016 in den Gasthof Goldener Hirsch und das Südseemuseum investieren.

Insgesamt wird der Markt Obergünzburg nach dem von Kämmerer Christoph Brenner vorgetragenen Wirtschaftsplan der gemeindeeigenen OSEG im kommenden Jahr rund 287.000 Euro zuführen. Zur OSEG gehören auch das Bürgerhaus Willofs und drei Fotovoltaikanlagen. Dem Wirtschaftsplan 2016 bis 2020 stimmten die Markträte als Gesellschafterversammlung einstimmig zu.

Mehr über den neuen Krankenhaustrakt in Immenstadt lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 05.12.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen