Bauen
Flächennutzungsplans in Günzach wird geändert

'Wir sollten die Änderung unseres Flächennutzungsplans weiter durchziehen', meinte Günzachs Bürgermeisterin Brigitte Schröder zu Beginn der Beratungen von Einwänden und Hinweisen der Behörden und Träger öffentlicher Belange.

Dabei geht es speziell um die Möglichkeit zur Erstellung einer großen Bürger-Windkraftanlage auf Günzacher Flur. Christian Schaser vom Planungsbüro Sieber in Lindau merkte grundsätzlich an, dass sich viele Äußerungen auf den späteren Bebauungsplan bezogen, zum jetzigen Zeitpunkt also nur zur Kenntnisnahme dienen.

Das Bundesamt für Flugsicherung wies darauf hin, dass je nach der Dimensionierung von Windrädern in diesem Gebiet die Flugsicherungsanlage bei Kempten gestört werden könnte. Hierzu vertritt der Gemeinderat die Meinung, dass das Günzacher Windrad mit einer Höhe von 180 bis 200 Metern die Kemptener Navigationsanlage nicht beeinträchtigen würde. Die Gemeinde Günzach werde aufgrund einer Vermutung des Amtes ihre Planung nicht ändern. Laut Aussagen eines Gutachters sei nicht mit einer Beeinträchtigung der Radaranlage zu rechnen.

Mehr zum Thema finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 21.03.2014 (Seite 24).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen