Feier
Feuerwehr Burg weiht neues Gerätehaus ein

Nach nur einem Jahr Bauzeit weiht die Freiwillige Feuerwehr Burg am Sonntag, 29. April, ihr neues Feuerwehrgerätehaus ein. Dazu sind alle Bürger eingeladen. Treffpunkt ist um 9 Uhr in Burg zum gemeinsamen Abmarsch zum Gottesdienst. Er beginnt um 9.30 Uhr im Festzelt. Anschließend wird das neue Gebäude gesegnet. Grund zum Feiern hat auch die Wassergenossenschaft Burg.

Vom Erdhügel befreit

In Zusammenarbeit mit der Feuerwehr wurde auch die Wasserreserve neu überplant. Die Trinkwasserreserve samt Pumpenhaus wurde von dem Erdhügel befreit und bekam eine Überdachung samt Geräteraum. Das Ergebnis dieser Baumaßnahme ist am Sonntag ab 10.15 Uhr zu besichtigen.

Das weitere Programm der Feuerwehr sieht nach der Einweihung Grußworte von Bürgermeister Lars Leveringhaus, der stellvertretenden Landrätin und Landtagsabgeordneten Angelika Schorer sowie eines Vertreters der Kreisbrandinspektion Ostallgäu vor. Nach dem Mittagessen kann der Neubau besichtigt werden.

Um 14 Uhr findet ein Gaudiwettkampf der Feuerwehren statt. Außerdem ist am Nachmittag ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen geboten. Für Kinder ist eine Hüpfburg aufgebaut und für musikalische Unterhaltung ist gesorgt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen