Special Prozesse im Allgäu SPECIAL

Prozess
Festivalbesucher (37) droht Polizistin in Obergünzburg mit Vergewaltigung: Bewährungsstrafe

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Pia Jakob

„Das wird so gewesen sein – das klingt nach mir.“ Mit diesen Worten gestand ein 37-jähriger Angeklagter vor dem Kaufbeurer Amtsgericht eine ganze Reihe an Straftaten, die er in einer Aprilnacht bei einem Rockfestival im Raum Obergünzburg begangen hatte. Der vielfach vorbestrafte Mann, der nach eigenen Angaben über 15 Jahre seines Lebens im Gefängnis verbracht hat, hatte sich zunächst als Kripobeamter ausgegeben und wollte die Ausweise von vier echten Polizisten sehen.

Anschließend suchte er immer wieder die Konfrontation und störte die Beamten, die in Zivil unterwegs waren, bei einer Drogenkontrolle. Sein lautstarker Auftritt mit massiven Beleidigungen sowie obszönen Bemerkungen und Gesten gipfelte darin, dass er einer Polizistin mit Vergewaltigung drohte. Er wurde wegen Amtsanmaßung, Bedrohung und Beleidigung sowie Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte zu einer neunmonatigen Bewährungsstrafe und einer Geldauflage in Höhe von 2.400 Euro verurteilt. Die Entscheidung ist nicht rechtskräftig.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 13.11.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen