Obergünzburg
Es klappert die Mühle am Bach in Liebenthann

Der elfte Mühlentag in der Schlossmühle Liebenthann ist am Pfingstmontag, 16. Mai, 10 bis 17 Uhr. In Zusammenarbeit mit Stiftung Kulturlandschaft Günztal wurde ein interessantes Programm für 'Groß und Klein' zusammengestellt.

Dazu gehört, das Stromkraftwerk aus dem Jahr 1920 in Betrieb zu zeigen. Auch die alte Säge ist an diesem Tag im Einsatz. Gezeigt wird in einem Kurs, bei dem jeder selbst Hand anlegen kann, das Dengeln und Mähen mit der Sense, eigene Sensen können gerne mitgebracht werden.

Speziell an Kinder richtet sich die 'Wasserschule Günztal". Sie tauchen in Begleitung von Wasserpädagoginnen ein, in die Welt der kleinen Lebewesen in den Bächen. Unsere heimischen Fischarten und weitere Gewässerbewohner können in einem Aquarium zu beobachtet werden. Eine Kutsche, gezogen von zwei Rössern, lädt den ganzen Tag Kinder und Erwachsene zu einer Rundfahrt ein. Zwei Führungen, jeweils geleitet von Dr. Christoph Greifenhagen, runden das Programm ab: um 10.30 Uhr ist eine Wanderung (Spaziergang) zum Thema 'Wald, Wasser und ein versunkenes Schloss" und um 14 Uhr heißt das Motto 'Teufelsküche – die Eiszeiten lassen grüßen", eine Erlebniswanderung. Das Mühlenteam sorgt im Biergarten mit diversen Gerichten, Kaffee und hausgebackenen Kuchen für die Bewirtung. Es gibt auch Stangerl-Eis.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen